Hunderte Besucher

Bürgerfest mit Gauck im Park von Schloss Bellevue

gauck-buergerfest-dpa
1 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
2 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
3 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
4 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
5 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
6 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
7 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-buergerfest-dpa
8 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.
gauck-schlossfest
9 von 85
Bundespräsident Joachim Gauck hat seinen Berliner Amtssitz allen Interessierten geöffnet.

Berlin - Bundespräsident Gauck hat seinen Amtssitz allen Interessierten geöffnet. Zu einem Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue kamen mehrere hundert Menschen.

Gauck begrüßte sie mit einer Rede. Bereits am Freitag waren 4000 Menschen, die sich gesellschaftlich besonders engagiert hatten, beim Präsidenten eingeladen. Auch am zweiten Tag des Bürgerfests ging es um das Thema Engagement, Ehrenamt und Vorbilder. Darüber wollte Gauck mit dem Popstar Andreas Bourani, der Ski-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und dem Sänger Peter Maffay diskutieren. Zudem standen Live-Musik und Theateraufführungen auf dem Programm.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Auto fährt in London in Menschengruppe - Fünf Verletzte
Auto fährt in London in Menschengruppe - Fünf Verletzte
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
Zug erfasst Auto auf Bahnübergang - Fahrerin verletzt
Unverschämt? Schilder dieses Burgerladens sorgen für Diskussionen
Unverschämt? Schilder dieses Burgerladens sorgen für Diskussionen
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend
Was eine Mutter auf diesem Zettel lesen musste, machte sie wütend