Unglück in Schweizer Alpen: Zug stürzt in Abgrund

1 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
2 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
3 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
4 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
5 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
6 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
7 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
8 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.
9 von 17
Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.

Zugunglück in den Schweizer Alpen: Ein Zug der Rhätischen Bahn ist im Schweizer Kanton Graubünden nahe Tiefencastel entgleist und von der Trasse gestürzt.

Meistgelesen

Hoch "Christof" bringt das Sommerwetter zurück
Hoch "Christof" bringt das Sommerwetter zurück
Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden
Fußball-Fans könnten hier und da im Freien nass werden
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
15-Jährige in Park brutal niedergestochen: Polizei gibt neue Details bekannt
Nach Ausflug über EU-Grenze: Kuh „Penka“ darf weiter leben
Nach Ausflug über EU-Grenze: Kuh „Penka“ darf weiter leben
Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an
Pauline (8) erleidet allergischen Schock durch Raupen – Bürgermeister zeigt sich selbst an

Das könnte Sie auch interessieren