Seit 12. Mai

Bilder: Star Wars-Ausstellung bei Madame Tussauds

Berlin - Arm in Arm mit Han Solo: In Berlin hat gerade eine große Schau zum Film-Universum von Star Wars begonnen. Die Bilder zum "Krieg der Sterne“ aus Wachs.

Prinzessin Leias Schneckenfrisur, Luke Skywalkers blaue Augen und Han Solos Weste: An den Wachsfiguren bei Madame Tussauds sitzt jedes Detail. In der Londoner Werkstatt von Madame Tussauds, werden die Wachsfiguren für eine Ausstellung in Berlin gefertigt.

Elf Helden und Schurken der „Star Wars“-Kultfilme sind ab 12. Mai im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in der Hauptstadt zu sehen. Das Künstler-Team hat sich dafür Requisiten und Kostüme angeschaut und das Modell des kleinen Jedi-Meisters Yoda vermessen.

Die Figuren sind in begehbarer „Star Wars“-Umgebung zu sehen und stellen Szenen der Episoden eins bis sechs dar. 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Reformationstag 2017: Über diesen zusätzlichen Feiertag freut sich ganz Deutschland
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Freitag, der 13.: Was ist eigentlich dran am Aberglauben?
Auf Polizisten geschossen: Ehemaliger Mister Germany dreht durch
Auf Polizisten geschossen: Ehemaliger Mister Germany dreht durch