"Urbi et Orbi" - Franziskus erteilt Ostersegen: Bilder vom Petersplatz

Osternacht, Ostern, Rom
1 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
2 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
3 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
4 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
5 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
6 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
7 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
8 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.
Osternacht, Ostern, Rom
9 von 50
Papst Franziskus hat im Petersdom in Rom seine dritte Osternacht gefeiert. Er rief die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.

Rom - Es ist die Erinnerung an die Auferstehung Christi: Mit Tausenden Gläubigen feiert Papst Franziskus die Osternacht. Er ruft die Menschen auf, demütig zu sein und bei Problemen nicht wegzusehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Kind stirbt nach Verzehr von Fischstäbchen - Vorwürfe an Schule
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Frauenleiche ist vermisste Journalistin Kim Wall
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Steine des Kölner Doms sollen vor Lkw-Anschlägen schützen
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Unfall-Drama: Wespe sticht Autofahrer - der überfährt vierköpfige Familie
Unfall-Drama: Wespe sticht Autofahrer - der überfährt vierköpfige Familie