100 Kilogramm Sprengkörper

Berlin: Polizei räumt Wohngebiet wegen Fliegerbombe

+
Weltkriegsbombe in Berlin gefunden.

Berlin - Tausende Menschen haben nach dem Fund einer Fliegerbombe im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg vorübergehend ihre Häuser verlassen müssen.

Die Polizei richtete am Freitagabend einen Sperrkreis mit einem Radius von etwa 1000 Metern um den Fundort ein, wie ein Sprecher sagte. Mehrere große Wohnkomplexe, Botschaften und ein Altenpflegeheim müssten evakuiert werden. Der 100 Kilogramm schwere russische Sprengkörper war am Mittag bei Bauarbeiten gefunden worden. Der Blindgänger könne nicht transportiert werden.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Grusel-Fund an Badeort: U-Boot mit 23 Leichen an Bord entdeckt
Grusel-Fund an Badeort: U-Boot mit 23 Leichen an Bord entdeckt
Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Gleise, wird überrollt und überlebt
Betrunkener legt sich zum Schlafen auf die Gleise, wird überrollt und überlebt
22-Jährige denkt, sie bekommt ein Baby - doch beim Arzt folgt der Schock
22-Jährige denkt, sie bekommt ein Baby - doch beim Arzt folgt der Schock
Schock-Diagnose Krebs im Endstadium. Doch Julia kämpft - und dann passiert es
Schock-Diagnose Krebs im Endstadium. Doch Julia kämpft - und dann passiert es
62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt
62-Jähriger trinkt auf Weingut aus Weinflasche - und stirbt