Bahn-Streik in Deutschland: Die schönsten Bahnhofs-Stillleben

1 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
2 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
3 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
4 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
5 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
6 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
7 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
8 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.
9 von 25
Ein interessanter Nebeneffekt des Streiks - die leeren Bahnhöfe geben fast poetische Fotomotive her.

Berlin - Der Bahnstreik - keine Frage - ist eine ärgerliche Sache. Tausende Pendler leiden unter dem Streik der Gewerkschaft GdL. Im Nah- und Fernverkehr fallen Züge aus, überall kommt es zu Verspätungen. Doch es gibt einen interessanten Nebeneffekt - die leeren Bahnhöfe und Gleislandschaften ergeben fast poetische Fotomotive. Die Fotografen der dpa haben sie eingefangen. Die Bilder.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Zöllner entdecken Goldkrone im Rucksack
Zöllner entdecken Goldkrone im Rucksack
„Unheimlich“: Substanz verletzt Dutzende in Londoner Nachtclub
„Unheimlich“: Substanz verletzt Dutzende in Londoner Nachtclub
Vor 70 Jahren bebte Helgoland
Vor 70 Jahren bebte Helgoland
Unter diesem Gullideckel verbirgt sich das tiefste Loch der Erde
Unter diesem Gullideckel verbirgt sich das tiefste Loch der Erde
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?
Paula (17) flieht von eigener Geburtstagsfeier und stirbt: Was ist geschehen?