Auto während Entbindung gestohlen

Chemnitz - Während sie gerade ihren Sohn in einem Kreißsaal auf die Welt brachten, ist den werdenden Eltern ihr Auto in Chemnitz gestohlen worden.

Bundespolizisten stoppten den Familienwagen in der Nacht zum Montag auf der Autobahn 15 kurz vor der polnischen Grenze bei Forst in Brandenburg, wie die Behörde in Berlin mitteilte. Der Fahrer (53) versuchte, zu Fuß zu flüchten, wurde aber gestellt und festgenommen.

Als die Polizei den Halter ermittelte, hatte dieser den Verlust des Autos noch gar nicht bemerkt: Der 33-Jährige war gerade Vater eines Sohnes geworden und nahm den Autoschlüssel vor dem Kreißsaal entgegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Stromschlag: Angehörige finden Neunjährige tot im Keller
Stromschlag: Angehörige finden Neunjährige tot im Keller
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"
Mutter verabreicht Tochter Heroin, damit "sie besser schläft"
Süße Lehrerin kündigt Job - für ihre heimliche Leidenschaft
Süße Lehrerin kündigt Job - für ihre heimliche Leidenschaft
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
Blackout von 1977: New Yorks dunkelste Nacht
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen
Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen