Schwerer Unfall: Auto schleudert vor Münchner Oper in Passanten

1 von 3
Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist am Montagnachmittag vor der Münchner Oper ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, eine Passantin starb an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.
2 von 3
Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist am Montagnachmittag vor der Münchner Oper ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, eine Passantin starb an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.
3 von 3
Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist am Montagnachmittag vor der Münchner Oper ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, eine Passantin starb an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

München - Nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen ist am Montagnachmittag vor der Münchner Oper ein Auto in eine Fußgängergruppe gerast. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, eine Passantin starb an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt
Wie geht das? Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt
April-Sommer legt ab Montag den Rückwärtsgang ein
April-Sommer legt ab Montag den Rückwärtsgang ein
Amokfahrt von Münster: Polizei bestätigt - Kein rechtsextremer Hintergrund 
Amokfahrt von Münster: Polizei bestätigt - Kein rechtsextremer Hintergrund 
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
Suche nach seit zwölf Jahren vermisstem Mädchen: Warum reagierten die Hunde so seltsam?
In der Schule gedemütigt: Schülerin muss sich Brustwarzen abkleben 
In der Schule gedemütigt: Schülerin muss sich Brustwarzen abkleben