Anschlag auf Zeitungsredaktion in Paris

Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
1 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
2 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
3 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
4 von 36
Bereits im Jahr 2011 war auf die Redaktion ein Brandanschlag verübt worden.
Anschlag Satirezeitung
5 von 36
Bereits im Jahr 2011 war auf die Redaktion ein Brandanschlag verübt worden.
Anschlag Satirezeitung
6 von 36
Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve (C, L) und die Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo treffen am Tatort ein.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
7 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
8 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.
Anschlag Satirezeitung Charlie Hebdo
9 von 36
Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.

Schwer bewaffnete Männer haben am Mittwoch einen Angriff auf die Satirezeitung "Charlie Hebdo" in Paris verübt und dort um sich geschossen. Es gab mehrere Todesopfer und Verletzte.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama
Fahrer von Audi A6 vertraut Navi im Auto - Fahrt endet im Unfall-Drama
Hersteller müssen Döner-Spieße mit Salmonellen zurücknehmen
Hersteller müssen Döner-Spieße mit Salmonellen zurücknehmen
Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant
Wetter: 20-Grad-Marke in Sicht - Temperaturen steigen rasant
Tödlicher Unfall mit Polizeiwagen: Polizist war offenbar alkoholisiert - ein Justizskandal?
Tödlicher Unfall mit Polizeiwagen: Polizist war offenbar alkoholisiert - ein Justizskandal?
Experiment in Finnland: Grundeinkommen macht glücklicher
Experiment in Finnland: Grundeinkommen macht glücklicher

Das könnte Sie auch interessieren