Spurlos verschwunden

Vermisst: Polizei findet Leon – 56-Jähriger weiterhin verschwunden

Links der inzwischen gefunden Leon E. und rechts der noch Vermisste Frank Meyer
+
Links der inzwischen gefunden Leon E. und rechts der noch Vermisste Frank Meyer

In Hamburg wurden zwei Personen vermisst. Der 14-jährige Leon konnte inzwischen gefunden werden. Der 56-jährige Frank Meyer gilt weiterhin als vermisst.

Hamburg – Die Polizei Hamburg hofft gleich in zwei Vermisstenfälle auf die Mithilfe der Bevölkerung. In den am Donnerstag, 05. Mai 2022, erschienen Pressemitteilungen wird der 56-jährige Frank Meyer aus Altona zur Vermisstenfahndung ausgerufen. Zunächst galt auch der 14-jährige Leon als vermisst. Leon wurde aber inzwischen wieder gefunden. Somit ist die Vermisstenfahndung nach dem 14-Jährigen aufgehoben.

Vermisstenfahndung in Hamburg: Polizei sucht 56-jährigen Frank Meyer

Sei schneller informiert: die Blaulicht-News direkt aufs Handy – ganz einfach via. Telegram

Herr Frank Meyer soll sich in einem psychischen Ausnahmezustand befinden und dringend ärztliche Hilfe benötigen. Daher hat ein Richter die Öffentlichkeitsfahndung veranlasst.

Frank Meyer wird wie folgt beschrieben:

- 56 Jahre alt
- schlank
- 190 cm groß
- schneeweiße Haare (oben licht und schütter)
- trägt Brille, dünnes Metallgestell (Aluminiumfarben)
- kein Bart 
- trägt eine Northface Outdoorjacke in blau, darunter eine schwarze Fleecejacke und vermutlich ein gelbes T-Shirt, eine blaue Jeans mit braunem Ledergürtel, Asics-Laufschuhe

Hinweise auf den Aufenthaltsort von Frank Meyer werden unter der Rufnummer 40/4286-56789 oder an eine Polizeidienststelle entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

41 Tote bei Feuer in Kirche in Ägypten
41 Tote bei Feuer in Kirche in Ägypten
41 Tote bei Feuer in Kirche in Ägypten
Ägypten: Mindestens 40 Tote nach Brand in Kirche
Ägypten: Mindestens 40 Tote nach Brand in Kirche
Ägypten: Mindestens 40 Tote nach Brand in Kirche
Weil ihr Kollege gefeuert wurde: Starbucks-Mitarbeiter verlassen geschlossen Filiale – Video geht viral
Weil ihr Kollege gefeuert wurde: Starbucks-Mitarbeiter verlassen geschlossen Filiale – Video geht viral
Weil ihr Kollege gefeuert wurde: Starbucks-Mitarbeiter verlassen geschlossen Filiale – Video geht viral
Katzen-Ausgangsverbot in Walldorf endet vorzeitig
Katzen-Ausgangsverbot in Walldorf endet vorzeitig
Katzen-Ausgangsverbot in Walldorf endet vorzeitig

Kommentare