Von Winterzeit auf Sommerzeit

Zeitumstellung 2020: Um 2 Uhr wird heute an der Uhr gedreht - Eselsbrücken helfen beim Umstellen auf die Sommerzeit

In der Nacht auf Sonntag (29. März) findet die Zeitumstellung statt. Das heißt: Die Uhren werden auf Sommerzeit umgestellt. Hier lest ihr, ob vor oder zurück.

  • Am 29. März 2020 beginnt die Sommerzeit.
  • Die Uhren werden wieder umgestellt.
  • Mit diesen Eselsbrücken ist die Zeitumstellung besser zu merken.

Dortmund - Die Zeitumstellung steht kurz bevor: Am 29. März wird uns wieder eine Stunde Schlaf entzogen, wenn von Winter- auf Sommerzeit umgestellt wird, berichtet RUHR24.de*. Aber in welche Richtung wir die Zeiger der Uhr drehen müssen, können sich viele Menschen nicht merken. Wie ihr dieses Problem einfach lösen könnt, erfahrt ihr hier.

Zeitumstellung 2020: Wann wird die Uhr vor oder zurückgestellt?

Am kommenden Wochenende ist es so weit, die Sommerzeit kommt zurück. In der Nacht von Samstag (28. März) auf Sonntag (29. März), werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt

Und wer am Montag nicht zu spät zur Arbeit kommen möchte, sollte seinen Wecker besser früh genug eine Stunde nach vorne stellen. Übrigens: Die nächste Winterzeit beginnt im Herbst 2020, am 25. Oktober

Wie war das nochmal? Eselsbrücken um sich die Zeitumstellung endlich zu merken

Die Zeitumstellung macht vielen Menschen Probleme. Ob die Uhr jetzt vor- oder doch zurückgestellt wird, können sich die wenigsten merken. Die Sommerzeit erkennt man meistens daran, dass es draußen später dunkel wird. Aber gibt es sonst noch irgendwelche Eselsbrücken, um sich die Zeitumstellung endlich zu merken?

Wir haben mehrere Eselsbrücken herausgesucht:

  • Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel vor die Tür und die Uhr vor. Im Herbst kommen die Stühle zurück in den Schuppen und auch die Uhr wird zurückgestellt.
  • Die 2-3-2-Regel: Im Frühling wird die Uhrzeit von 2 Uhr auf 3 Uhr gestellt. Im Herbst von 3 Uhr auf 2 Uhr.
  • Auf Englisch: Spring forward, fall back. (Springe nach vorne, falle zurück; spring = Frühling fall = Herbst)
  • Immer in Richtung Sommer! Im März stellen wir die Uhren nach vorne, weil der Sommer noch bevorsteht. Im Herbst liegt er hinter uns und die Uhren werden zurückgestellt.
  • Die typische Frühjahrs-Müdigkeit kommt, da uns in der Sommerzeit eine Stunde fehlt. Für den langen Winterschlaf bekommen wir eine Stunde dazu!
  • Der Frühling kommt VOR dem Herbst. Der Herbst kommt NACH dem Frühling.
  • Im Winter sind die Temperaturen im Minus-Bereich, sprich, die Uhr wird zurückgestellt und im Sommer sind die Temperaturen wieder im Plus-Bereich, also stellt man die Uhr eine Stunde nach vorne.

EU: Gibt es 2021 noch eine Zeitumstellung?

Immer wiedergibt es Diskussionen darüber, ob die Zeitumstellung abgeschafft werden sollte. Die EU muss sich noch einigen, ob es ab 2021 weiterhin eine Zeitumstellung geben soll. Die Bundesregierung in Deutschland favorisiert die Einführung einer ganzjährigen Sommerzeit, betont jedoch, dass die Entscheidung nur zusammen mit den Nachbarländern getroffen werden könne.

Bei der Internetbefragung zur Abschaffung der Zeitumstellung erhielt die EU-Kommison 4,6 Millionen Antworten

Die mit Abstand erfolgreichste Internetbefragung der Europäischen Union war die zur Abschaffung der halbjährlichen Zeitumstellung. Dabei erhielt die EU-Kommission 4,6 Millionen Antworten der Bürger. Drei Millionen davon kamen aus Deutschland. Das war allerdings vor einem Jahr - und viel passiert ist bisher noch nicht.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Ralf Hirschberger/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Polizist schießt auf mutmaßlichen Einbrecher in Bäckerei in Dorsten
Polizist schießt auf mutmaßlichen Einbrecher in Bäckerei in Dorsten
Coronavirus in NRW: Kinder Zuhause, was nun? 10 Tipps für Eltern
Coronavirus in NRW: Kinder Zuhause, was nun? 10 Tipps für Eltern
Coronavirus: Dieses Krankenhaus in NRW ist eine Hauptanlaufstelle für Infizierte
Coronavirus: Dieses Krankenhaus in NRW ist eine Hauptanlaufstelle für Infizierte
A1 wird in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt - das sind die Umleitungen 
A1 wird in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt - das sind die Umleitungen 

Kommentare