Alle Infos

Die Öffnungszeiten der Kölner Weihnachtsmärkte im Überblick

In Köln gibt es 2022 zahlreiche Weihnachtsmärkte. Mit dabei: der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom, am Rudolfplatz, am Heumarkt – und viele weitere.

Köln – Glühwein, gebrannte Mandeln und heiße Makronen: Auch in diesem Jahr gibt es in Köln wieder unzählige Weihnachtsmärkte: ob klassisch am Kölner Dom, am Neumarkt oder am Rudolfplatz oder außergewöhnlich über den Dächern von Köln. 24RHEIN zeigt die Weihnachtsmärkte 2022 in Köln.

Die Weihnachtsbeleuchtung in Köln wird wegen der Energiekrise stark eingeschränkt (Symbolbild)

Köln: Welche Weihnachtsmärkte 2022 gibt es?

Köln: Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2022

Kölns wohl bekanntester Weihnachtsmarkt liegt direkt am Kölner Dom. Vor allem Leute von außerhalb besuchen den Weihnachtsmarkt gerne, um in Weihnachtsstimmung zu kommen. Immerhin gibt es aufgrund des schönen Lichtermeers mit Dom-Kulisse eine ganz besondere Atmosphäre. Der Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr vom 17. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

Der Weihnachtsmarkt am Kölner Dom 2022
Adresse:Roncalliplatz in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Donnerstag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Sonntag bis Mittwoch 11 bis 21 Uhr, Donnerstag und Freitag 11 bis 22 Uhr und Samstag 10 bis 22 Uhr

Newsletter

Alle Infos und News rund um Weihnachtsmärkte in Köln und NRW gibt es regelmäßig im 24RHEIN-Newsletter. Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Köln: Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt und dem Alter Markt – Heinzels Wintermärchen

Am Montag, 21. November, startet wieder der Weihnachtsmarkt „Heinzels Wintermärchen“ auf dem Heumarkt und dem Alter Markt. Neben einer Eisbahn und Kunsthandwerk gibt es auch wieder unzählige Essensbuden. Dabei gibt es auch ein buntes Programm. Unter anderem gibt es Aktionen für Kinder oder auch die „Silent Ice Disco“. Während die Eisbahn auf dem Heumarkt bis zum 8. Januar geöffnet ist, schließt der Weihnachtsmarkt auf dem Alter Markt am 23. Dezember.

Weihnachtsmarkt auf dem Heumarkt und dem Alter Markt: Heinzels Wintermärchen
Adresse:Heumarkt und Alter Markt in der Kölner Innenstadt
Laufzeit Heumarkt:Montag, 21. November bis Sonntag, 8. Januar (Ruhetag am 24. und 25. Dezember)
Laufzeit Alter Markt: Montag, 21. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Täglich von 11 bis 22 Uhr, ab 26. Dezember 11 bis 21 Uhr

Weihnachtsmärkte in NRW: Die schönsten Fotos

Der Weihnachtsmarkt vor dem Dom in Aachen ist festlich beleuchtet.
Der Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Aachen gilt als einer der schönsten in Europa. © Stefan Ziese/Zoonar/Imago
Das Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach ist zum Weihnachtsmarkt beleuchtet.
Eine historische Kulisse bietet auch der Weihnachtsmarkt am Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach. © Paul Eckenroth/Imago/Imago
Neben Weihnachtsständen gibt es auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt an der Kö eine Eisbahn.
Der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf erstreckt sich über die gesamte Innenstadt. Auch 2022 wird es an der Kö wieder eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen geben. © Stefan Ziese/Zoonar/Imago
Mitten auf dem festlich beleuchteten Weihnachtsmarkt in Dortmund steht der größte Weihnachtsbaum der Welt.
Eine Eisbahn gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Dortmund zwar nicht, dafür steht hier der größte Weihnachtsbaum der Welt. © Anja Cord/Imago
Über dem Weihnachtsmarkt in Essen leuchten Lichterketten
Wie der Weihnachtsmarkt in Aachen gilt auch der in Essen als einer der schönsten in Deutschland. © Ralph Lueger/Imago
Auf dem Herner Weihnachtsmarkt „Cranger Weihnachtszauber“ gibt es auch ein Riesenrad
In Herne gibt es nicht nur weihnachtliche Stände, sondern auch Fahrgeschäfte wie Riesenrad und Breakdance. © S. Ziese/Imago
Die Stände auf dem Weihnachstmarkt am Kölner Dom sind festlich beleuchtet
Beim Weihnachtsmarkt am Kölner Dom gibt es ein umfangreiches Programm mit über 100 kostenfreien Veranstaltungen. © Ying Tang/Imago
Die Stände auf dem Weihnachtsmarkt am Neumarkt sind weihnachtlich beleuchtet.
Am 17. November öffnet wieder der Weihnachtsmarkt am Neumarkt in Köln. © C. Hardt/Future Image/Imago
Der Hafen-Weihnachtsmarkt in Köln mit Blick auf das Schokoladenmuseum und den Rhein.
Der Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum bietet gemütliche Weihnachtsstimmung mit direktem Blick auf den Rhein. © Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt
Köln, Heinzels Wintermärchen, Eisbahn
Ein Highlight des Weihnachtsmarktes in der Kölner Altstadt ist die 110 Meter lange Eisbahn. (Archivbild) © Jochen Tack/Imago
Auf dem Weihnachtsmarkt Nikolausdorf in Köln gibt es urige, festlich geschmückte Hütten.
Der Weihnachtsmarkt am Hahnentor in Köln öffnet 2022 am 17. November. © Benjamin Horn/ Eibner/Imago
Der Weihnachtsmarkt in Münster befindet sich in der historischen Altstadt
Eine historische Kulisse bietet auch Münster. Zur Adventszeit gibt es hier gleich sechs Weihnachtsmärkte. © Rüdiger Wölk/Imago
Auf dem Weihnachtsmarkt in Bonn gibt es auch ein festlich beleuchtetes Riesenrad für Kinder
Der Bonner Weihnachtsmarkt startet am 18. November 2022. © Ying Tang/Imago
Auf dem Weihnachtsmarkt in Duisburg steht ein bunt beleuchtetes Riesenrad.
Auch auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt steht ab dem 10. November ein Riesenrad. Mit 38 Metern Höhe ist es aber um einiges größer, als das in Bonn. © Christoph Reichwein/Imago
Auf dem Weihnachtsmarkt an der Pauluskirche in Hamm gibt es auch eine Eisbahn.
In Hamm gibt es auf dem Weihnachtsmarkt eine 375 Quadratmeter große Eisbahn. © Hans Blossey/Imago
Auf dem Weihnachtsmarkt in der Unnaer Innenstadt stehen beleuchtete Büdchen.
Zwischen Unnas hübschen Fachwerkhäusern findet der Weihnachtsmarkt vom 14. November bis 22. Dezember statt. © Peter Schickert/Imago
In der Vorweihnachtszeit stehen Holzhütten in den beleuchteten Straßen von Hattingen
Auch der Weihnachtsmarkt in Hattingen wird von Fachwerkhäusern eingerahmt. © blickwinkel/Imago
Menschen flanieren über den von Fachwerkhäusern umrahmten Weihnachtsmarkt in Soest
Rund 100 Holzhütten gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Soest. © blickwinkel/Imago
Auf dem Remscheider Weihnachtsmarkt auf dem Theodor-Heuss-Platz gibt es viele beleuchtete Stände
Der Remscheider Weihnachtsmarkt findet vor dem historischen Rathaus in der Innenstadt statt. © S. Ziese/Imago
Menschen laufen über den beleuchteten Weihnachtsmarkt in Moers.
Der Weihnachtsmarkt in Moers bietet eine große Auswahl an kulinarischen Angeboten.  © Christoph Reichwein/Imago
Vor historischen Häusern stehen beleuchtete Büdchen auf dem Weihnachtsmarkt in Warendorf.
Vom 2. bis 18. Dezember findet auf dem historischen Marktplatz in Warendorf der Weihnachtmarkt statt. © Stefan Ziese/Zoonar/Imago
Menschen gehen in der historischen Altstadt und auf dem Weihnachtsmarkt in Arnsberg einkaufen.
Schon seit über 25 Jahren gibt es den Weihnachtsmarkt in der mittelalterlichen Altstadt von Arnsberg. © Wolfgang Maria Weber/Imago
Bäume und Läden der Innenstadt in Xanten sind festlich beleuchtet.
Der Weihnachtsmarkt in Xanten verwandelt die Innenstadt in ein festliches Lichtermeer. © Christoph Reichwein/Imago
Stände auf dem Weihnachtsmarkt in Paderborn am Abend vor dem beleuchteten Rathaus
Das historische Rathaus ist ein Hingucker auf dem Weihnachtsmarkt in Paderborn. © Markus Rinke/Imago
Der Weihnachtsmarkt am Unteren Schloss in Siegen mit Schneefall Winter im Siegerland im Jahr 2017.
Vor der malerischen Kulisse des Schlosses in Siegen findet ab dem 21. November der Weihnachtsmarkt statt. © Rene Traut/Imago
Menschen flanieren über den Weihnachtsmarkt am Schloss Moyland in Bedburg-Hau.
Das Schloss Moyland in Bedburg-Hau bietet eine besondere Atmosphäre für einen Weihnachtsmarkt. Vom 7. bis 11. Dezember wird hier allerlei Kunsthandwerk ausgestellt. © Stefan Ziese/Zoonar/Imago
Der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Merode in Langerwehe
Auch das Schloss Merode in Langerwehe bietet eine faszinierende Kulisse. © Bettina Strenske/Imago

Weihnachtsmarkt Köln 2022: Der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten

Direkt am Hans-Böckler-Platz öffnet wieder der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten. Neben Glühweinbuden gibt es rund 80 Aussteller, die ihre Ware ausstellen. Der Weihnachtsmarkt im Stadtgarten Köln ist dabei auch wieder besonders bunt dekoriert. Er öffnet am 17. Januar und geht bis zum 23. Dezember.

Weihnachtsmarkt im Stadtgarten
Adresse:Venloer Straße 40, 50672 Köln (Direkt an der Haltestelle Hans-Böckler-Platz/Bahnhof West)
Laufzeit:Donnerstag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 16 bis 21:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 12 bis 21:30 Uhr.

Weihnachtsmarkt Köln 2022: Der Markt der Engel auf dem Neumarkt

Auch auf dem Neumarkt gibt es 2022 mit dem „Markt der Engel“ wieder einen Weihnachtsmarkt. Zahlreiche Stände und Buden sorgen dann für Weihnachtsstimmung. Auch ein Programm gibt es auf dem Weihnachtsmarkt am Neumarkt. Neben unzähligen Lichtern gibt es bei der Deko auch wieder echte Fichten, die aufgestellt werden. „Der Markt der Engel“ öffnet am 17. November. Mit Ausnahme vom 20. November ist der Weihnachtsmarkt dann bis zum 23. Dezember durchgehend geöffnet.

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Der Markt der Engel auf dem Neumarkt
Adresse:Neumarkt in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Donnertag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr. Freitag und Samstag von 11 bis 23 Uhr

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Das Nikolausdorf am Rudolfplatz

Das Nikolausdorf auf dem Rudolfplatz gehört wohl zu den bekanntesten Weihnachtsmärkten in Köln: „Innerhalb kurzer Zeit verwandelt sich ihr Rudolfplatz im Schatten seiner unverwechselbaren, jahrhundertealten Hahnentorburg komplett in eine scheinbar historisch gewachsene Fachwerkidylle“, versprechen die Veranstalter. Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Stände, Buden und ein kölsches Bühnenprogramm. Der Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz hat vom 17. November bis 23. Dezember, geöffnet.

Weihnachtsmärkte 2022 Köln: Das Nikolausdorf am Rudolfplatz
Adresse:Rudolfplatz in der Kölner Innenstadt
Laufzeit:Donnerstag, 17. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr. Freitag von 11 bis 22 Uhr und Samstag von 10 bis 22 Uhr. (Totensonntag geschlossen)

Köln: Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum

Ende November startet auch der Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum. Dann heißt es wieder Glühwein trinken mit Blick auf den Rhein, von Hafenstand zu Hafenstand schlendern, sich mit Glühwein wärmen und eine Runde mit dem Riesenrad zu drehen. Das Riesenrad bleibt übrigens bis zum 8. Januar stehen – bis dahin läuft nämlich an gleicher Stelle der Neujahrsmarkt.

Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum
Adresse:Am Schokoladenmuseum 1A, 50678 Köln
Laufzeit:Freitag, 18. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten:Täglich von 11 bis 22 Uhr, 20. November erst ab 18 Uhr

Köln: Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche 2022 – „Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt“

Auch der „kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt“ soll 2022 in Köln wieder stattfinden. „Vom 17. November bis zum 17. Dezember sehen wir uns endlich wieder im festlich geschmückten Innenhof der Lutherkirche“, verkünden die Veranstalter der Karnevalsgesellschaft Ponyhof. Neben Glühwein und Kölsch gibt es auch „ein wechselndes Food-Angebot, tolle Bands auf unserer Bühne und eine friedliche und besinnliche Stimmung“, heißt es weiter. Die Einnahmen werden in diesem Jahr wieder gespendet.

Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche
Adresse:Lutherkirche (Martin-Luther-Platz, 50677 Köln)
Laufzeit:Mittwoch, 16. November bis Samstag, 17. Dezember
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag von 17 bis 22 Uhr

Rooftop XMAS: Der Weihnachtsmarkt über den Dächern von Köln 2022

„Ein unvergessliches Weihnachtserlebnis über den Dächern von Köln“, versprechen die Veranstalter von „Rooftop XMAS“. Denn der Weihnachtsmarkt findet tatsächlich auf dem Dach des Parkhauses Brückenstraße im Stadtbezirk Köln-Innenstadt statt. Bereits 2021 gab es das Winterwonderland über den Dächern Kölns samt Buden und Verkaufsständen. In diesem Jahr ist der Weihnachtsmarkt vom 18. November bis zum 23. Dezember geöffnet.

Rooftop XMAS: Der Weihnachtsmarkt über den Dächern von Köln
Adresse:Parkhaus Brückenstraße (Ludwigstraße 1, 50667 Köln)
Laufzeit:Freitag, 18. November bis Freitag, 23. Dezember
Öffnungszeiten: Noch nicht bekannt

Christmas Garden Köln: Buntes Lichtfest im Kölner Zoo

Auch der „Christmas Garden Köln“ öffnet 2022 wieder seine Türen – und zwar direkt im Kölner Zoo. Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise durch die winterliche Licht-Oase. „Der Christmas Garden entführt auf einem circa zwei Kilometer langen Rundweg durch den traditionsreichen Kölner Zoo mit zahlreichen glitzernden Illuminationen in eine magische Weihnachtswelt“, versprechen die Veranstalter. Los geht es am 17. November. Bis zum 15. Januar 2023 sind die Skulpturen dann zu sehen.

Christmas Garden Köln: Buntes Lichtfest im Kölner Zoo
Adresse:Kölner Zoo (Riehler Straße 173, 50735 Köln)
Laufzeit:Donnerstag, 17. November bis Sonntag, 15. Januar 2023 (Ausnahme: 21./22./28./29. November sowie 24. und 31. Dezember 2022)
Öffnungszeiten: Von 17 bis 21:30 Uhr geöffnet

Köln: Weihnachtsmarkt am Chlodwigplatz – Veedelsadvent

Auch in der schönen Südstadt wird es wieder einen Weihnachtsmarkt geben: Der Weihnachtsmarkt am Chlodwigplatz startet am 21. November 2022. In rund 15 bis 20 Hütten präsentieren sich viele Aussteller und Gastronomen, bevorzugt Südstadt-Viertel. Genau aus diesem Grund steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto „Veedelsadvent“.

Weihnachtsmarkt am Chlodwigplatz
Adresse:Chlodwigplatz, 50678 Köln
Laufzeit:Montag, 21. November bis Freitag, 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Sonntag bis Donnerstag 12 bis 22 Uhr, Samstag und Freitag 12 bis 23 Uhr

Köln: Weihnachtsmarkt am Eigelstein – Winterzauber Eigelstein

Der Weihnachtsmarkt „Winterzauber Eigelstein“ lockt fünf Tage lange seine Besucher zur Eigelsteintorburg.

Auch im Eigelsteinviertel, ganz in der Nähe des Hansaring, findet 2022 zum fünften Mal der kleine Weihnachtsmarkt direkt vor der Eigelsteintorburg statt. Fünf Tage lang können Besucher an den 15 Weihnachtsmarktständen, die an Fachwerk-Hütten erinnern, Glühwein trinken, Bratwurst essen oder Weihnachtsgeschenken kaufen. Kinder können sich auf ein schönes Karussell freuen. Außerdem kommt jeden Nachmittag um 16 Uhr der Nikolaus und verschenkt Schokoladen-Nikoläuse an die Kinder. Noch dazu wird es täglich ab 18 Uhr ein Live-Musikprogramm auf einer kleinen Bühne geben.

Winterzauber Eigelstein
Adresse:Eigelstein 135, 50668 Köln
Laufzeit:Mittwoch, 23. November bis Sonntag, 27. November 2022
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 14 bis 22 Uhr, Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr

Köln: Ehrenfelder Weihnachtsmarkt im Bumann & Sohn

Wer nach einer Alternative zu den großen bekannten Weihnachtsmärkten in Köln sucht, kann dem Bumann & Sohn ab Mitte November einen Besuch abstatten. Im Innenhof der beliebten Bar in Köln Ehrenfeld wird bis kurz vor Heiligabend ein kleiner Markt stattfinden. Neben leckerem Essen und Glühwein, wird es auch Stände mit Kleinkunst, Schmuck, Geschenke, Bilder, Kunsthandwerk und Accessoires gebe. Für musikalische Begleitung werden auf einer Bühne wechselnde Künstler aller Genres sorgen.

Weihnachtsmarkt im Bumann & Sohn
Adresse:Bartholomäus-Schink-Str. 2 50825 Köln
Laufzeit:Mittwoch, 16. November bis Freitag, 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 17 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag 14 bis 22 Uhr

Weihnachtsmärkte in Köln 2022: Alle Infos im Überblick

► Eröffnung der Weihnachtsmärkte 2022 in Köln: Die großen Weihnachtsmärkte haben seit Montag (21. November) nach Totensonntag geöffnet. Kleinere Weihnachtsmärkte in Köln öffneten jedoch schon ein paar Tage früher, am 17. November.

► Änderung in diesem Jahr: In diesem Jahr dürfen die Kölner Weihnachtsmärkte bis 23 Uhr geöffnet bleiben. Allerdings muss wegen der Energiekrise die Weihnachtsbeleuchtung um 22 Uhr ausgeschaltet werden.

Weihnachtsmärkte Köln 2022: Nikolausmarkt in Nippes

Nach zwei Jahren Corona-Pause kehrt auch der beliebte Nikolausmarkt auf dem Schillplatz in Köln Nippes zurück – mit der 17. Auflage. In der ersten Adventswoche wird es den Budenzauber des Weihnachtsmarkts geben, bei dem Kunsthandwerk, Bücher, Basteleien aus dem Stadtteil bestaunt werden können. Auch für Glühwein mit Winzerqualität und weihnachtliche Leckereien wird gesorgt. Noch dazu wird es ein Bühnenprogramm mit Musik, Chören und Kinder-Attraktionen wie einem Mini-Kinderkarussell geben. Und am Sonntag kommt sogar der Nikolaus zu Besuch.

Nikolausmarkt in Nippes
Adresse:Schillplatz – Mauenheimer Str. 23, 50733 Köln
Laufzeit:Mittwoch, 30. November, bis Sonntag 4. Dezember
Öffnungszeiten:Mittwoch bis Freitag 13 bis 22 Uhr, Samstag 12 bis 22 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr

Weihnachtsmärkte in Köln: Erster veganer Weihnachtsmarkt in Klettenberg

Das Warten hat für viele Veganer ein Ende: Am 17. Dezember eröffnet der erste komplett vegane „Veihnachtsmarkt“ in Köln. Dort können Besucher sowohl vegane Leckereien essen als auch nachhaltige Geschenke shoppen. Ein buntes Programm rundet den Weihnachtsmarktbesuch ab: Es wird unter anderem eine Feuershow, Kinderschminken, eine Heuballenburg und eine Zaubershow geben. Interessierte müssen jedoch schnell sein: Der nachhaltige Weihnachtsmarkt wird nur zwei Tage stattfinden.

Veganer Weihnachtsmarkt
Adresse:Kölner Rugby Park, 50939 Köln
Laufzeit:Samstag, 17. Dezember bis Sonntag, 18. Dezember 2022
Öffnungszeiten:12 bis 22 Uhr

Kölner Weihnachtsmärkte: Mülheimer „WEINachtsmärktchen“

Das „Weinachtsmärktchen“ findet man in Köln zwischen Mülheimer Stadtpark und der Stadthalle.

Zwischen Mülheimer Stadtpark und der Stadthalle findet man das „Weinachtsmärktchen“ im Bagatelle Sommergarten (Köln Mülheim). Ganz nach dem Motto gibt es auf dem kleinen Weihnachtsmarkt Winzerglühwein aus Rheinhessen und einen Stand, wo die Weine gekauft werden können. Der Glühwein kostet 3,50 Euro.

Auch Veganer kommen hier nicht zu kurz: Gleich an der ersten Weihnachtshütte gibt es veganes bengalisches Essen, zum Beispiel Kichererbsencurry mit Reis oder Linsenfrikadellen und Auberginen-Pakora (frittiert) mit Dips. Wer lieber Fleisch möchte, für den gibt es an der zweiten Bude Leberkäse von der Mülheimer Naturmetzgerei Borsbach. Auf Wunsch gibt es auch Führungen durch die vielen Räumlichkeiten der Kölner Stadthalle. 

Weihnachtsmarkt in Mülheim
Adresse:Jan-Wellem-Straße 19A, 51065 Köln (Bagatelle Sommergarten)
Laufzeit:Freitag, 25. November bis Freitag, 23. Dezember 2022
Öffnungszeiten: 17 bis 22 Uhr

Weihnachtsmarkt in Kölner Brauerei: Brauwelt Weihnachtsmarkt in Kalk

Vom 8. bis zum 11. Dezember veranstaltet die älteste Brauerei Köln auf ihrem Gelände im Stadtteil Köln Kalk einen Weihnachtsmarkt. Es wird Programm, hausgemachte Spezialitäten und regionale Lebensmittel von verschiedenen Händlern geben. Am Donnerstag wird mit dem After-Work-Weihnachtsmarkt gestartet. Freitag gibt es ein Mitsingkonzet und Samstag veranstaltet der Kölner Musiker Taka JC ein Weihnachtskonzert. Zum Abschluss des Weihnachtsmarkts wird es ein Weihnachtsfeuer am Sonntag geben.

Brauwelt Weihnachtsmarkt in Kalk
Adresse:Kalker Hauptstraße 260-262, 51103 Köln
Laufzeit:Donnerstag, 8. Dezember, Sonntag, 11. Dezember
Öffnungszeiten:Donnerst und Freitag 16 bis 21 Uhr, Samstag 15 bis 21 Uhr, Sonntag 14 bis 21 Uhr

(jw) Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Rubriklistenbild: © Christoph Hard/Future Image/Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Öffnungszeiten der Kölner Weihnachtsmärkte im Überblick
Die Öffnungszeiten der Kölner Weihnachtsmärkte im Überblick
Die Öffnungszeiten der Kölner Weihnachtsmärkte im Überblick
„Bochum ist bunt“-Logo sorgt für wütende Reaktionen
„Bochum ist bunt“-Logo sorgt für wütende Reaktionen
„Bochum ist bunt“-Logo sorgt für wütende Reaktionen
Angst vor Primark-Schließung in Dortmunder Thier-Galerie geht um
Angst vor Primark-Schließung in Dortmunder Thier-Galerie geht um
Angst vor Primark-Schließung in Dortmunder Thier-Galerie geht um
Erste Bundesländer kippen Maskenpflicht im ÖPNV – NRW positioniert sich
Erste Bundesländer kippen Maskenpflicht im ÖPNV – NRW positioniert sich
Erste Bundesländer kippen Maskenpflicht im ÖPNV – NRW positioniert sich

Kommentare