Wegen Kindesmissbrauch in U-Haft

Solinger soll sich an seiner Tochter vergangen haben

Das BKA kam auf die Spur eines 38-jährigen Solingers, der sich an seiner Tochter vergangen haben soll. Solingen
+
Das BKA kam auf die Spur eines 38-jährigen Solingers, der sich an seiner Tochter vergangen haben soll.

Das BKA kam auf die Spur eines 38-jährigen Solingers, der sich an seiner Tochter vergangen haben soll.

Von Kristin Dowe

Solingen. Mitten in der Debatte um die schockierenden Missbrauchsfälle in Münster erschüttert auch Solingen ein gravierender Fall von Kindesmissbrauch. Wie die Staatsanwaltschaft Wuppertal am Mittwoch mitteilte, wurde ein 38-jähriger Solinger im Beisein seiner Ehefrau wegen des dringenden Tatverdachts auf Missbrauch am Dienstag auf einem Campingplatz in Rösrath bei Köln festgenommen, berichtet solinger-tageblatt.de*. Die beiden Kinder des Paares, ein neunjähriger Junge und ein zwölfjähriges Mädchen, wurden von Mitarbeitern des Jugendamts in Obhut genommen. Die Feuerwehr unterstützte die Polizei bei den umfangreichen Durchsuchungen.

Solingen: Durchsuchungsmaßnahmen stellten Datenträger mit belastendem Material sicher

Die Solingerin wurde nach Angaben der Staatsanwaltschaft nach ihrer Vernehmung wieder freigelassen. Gegen sie bestehe zurzeit kein konkreter Tatverdacht. Auf die Spur des Solingers war das Bundeskriminalamt (BKA) im Oktober 2019 gestoßen, als ein Foto eines Mädchens aufgetaucht war, das darauf in aufreizender Pose zu sehen ist. Eine Identifizierung des Kindes war jedoch zunächst nicht möglich.

Die weiteren Ermittlungen führten die Beamten schließlich zu einer Adresse in Höhscheid. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen stellten sie verschiedene Datenträger mit belastendem Material sicher. Bei der technischen Sicherung und Aufbereitung der Daten stießen die Ermittler auf ein Foto, das den Beschuldigten bei Handlungen mit seiner zwölfjährigen Tochter zeigt. „Er ist auf dem Bild deutlich zu identifizieren“, sagt Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert auf Nachfrage von solinger-tageblatt.de*.

*solinger-tageblatt.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gabriel berät Tönnies: Empörung nach Arroganz-Interview des Ex-SPD-Chefs
Gabriel berät Tönnies: Empörung nach Arroganz-Interview des Ex-SPD-Chefs
Tödlicher Familienstreit: Neue Informationen zur Messerattacke in Soest
Tödlicher Familienstreit: Neue Informationen zur Messerattacke in Soest
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Freizeitpark "FunDomio" an der Westfalenhalle in Dortmund: Maskenpflicht im Riesenrad und Abstandsregeln in Achterbahn
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten
Corona-Streit bei Kaufland: Über 100 Angestellte im Ruhrgebiet dürfen seit Wochen nicht mehr arbeiten

Kommentare