Große Evakuierung

NRW: Therme steht plötzlich in Flammen – Gäste müssen ohne Kleidung fliehen

Ein Großbrand in NRW hat am Mittwoch für einen aufwendigen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. In einem Schwimmbad im Sauerland war ein Feuer ausgebrochen.

Sauerland/NRW – Das Badevergnügen in einer Therme in Nordrhein-Westfalen* hat am Mittwochabend (13. Oktober) ein schnelles und vor allem gefährliches Ende genommen. Im Schwimmbad Aqua Olsberg im Sauerland war es plötzlich zu einem Brand gekommen. Fast 100 Menschen mussten schnell evakuiert werden, berichtet RUHR24*.

StadtOlsberg
KreisHochsauerlandkreis
BundeslandNRW

Großes Feuer in Schwimmbad in NRW – Feuerwehrmann zufällig als Gast in der Sauna

Das hätte schlimm ausgehen können: In Olsberg soll das Feuer, das den Angaben der Feuerwehr zufolge am Mittwochabend um 18.34 Uhr ausgebrochen war, den Saunabereich in der Sauerlandtherme komplett zerstört haben. Wie der Sauerlandkurier zuerst berichtete, sei der Brand glücklicherweise früh aufgefallen. Ein Feuerwehrmann, der als Gast in der Sauna war, hatte offenbar zuerst den Rauch wahrgenommen.

Daraufhin soll er sofort das Schwimmbad-Personal informiert und die Evakuierung der anwesenden Gäste sowie der Mitarbeiter eingeleitet haben. Zu diesem Zeitpunkt sei die Brandmeldeanlage noch gar nicht ausgelöst worden. „Kurz danach, als erste Flammen zu sehen waren, wollte er noch Löschversuche mit einem Feuerlöscher unternehmen, musste diese aber aufgrund der stärker werdenden Verrauchung abbrechen“, schreibt die Feuerwehr in einem Bericht (mehr Nachrichten aus NRW* bei RUHR24 lesen).

Der Saunabereich der Therme in NRW ist nach dem Feuer komplett ausgebrannt.

Schwimmbad in NRW mit fast 100 Gästen evakuiert – keine Zeit mehr zum Anziehen

Als das Feuer im Bereich der Sauna ausbrach, sollen sich fast 100 Personen in der NRW-Therme aufgehalten haben (89 Gäste und acht Mitarbeiter). Ein Feuerwehrsprecher erklärte am Donnerstag (14. Oktober), dass sich das Feuer schnell ausgebreitet hat. „Eben mal kurz anziehen und die Sachen aus dem Spind nehmen, das ging nicht mehr“.

Wichtig war es stattdessen, die Gäste der Therme schnellstmöglich in Sicherheit zu bringen – wenn teilweise auch nur in Badebekleidung. Die knapp 100 Menschen seien in einer angrenzenden Turnhalle mit Bademänteln, Decken und warmen Getränken versorgt worden. Bei dem Brand soll außerdem keiner der Anwesenden verletzt worden sein. Bei einem Mitarbeiter des Schwimmbads bestehe jedoch der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung.

NRW: Löscharbeiten nach Großbrand in Therme dauern die ganze Nacht

Für die Feuerwehr endete der aufwendige Einsatz erst am Donnerstagmorgen. Die Löscharbeiten gestalteten sich als schwierig, da der Saunabereich wegen Einsturzgefahr nicht betreten werden konnte, heißt es in der Mitteilung. Rund 120 Einsatzkräfte waren deshalb die Nacht über damit beschäftigt, den Brand von außen zu löschen.

Warum das Feuer in Therme ausgebrochen ist, sei bislang unklar. Wie der Sauerlandkurier weiter berichtet, sei allerdings davon auszugehen, dass das komplette Schwimmbad mit Rauchgas kontaminiert worden ist. Sachverständige sollen nun klären, ob das Gebäude und besonders der Saunabereich einsturzgefährdet sein könnten. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Edgar Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona-Booster in NRW: Wer jetzt die Auffrischungsimpfung bekommen soll
Corona-Booster in NRW: Wer jetzt die Auffrischungsimpfung bekommen soll
Corona-Booster in NRW: Wer jetzt die Auffrischungsimpfung bekommen soll
Joshua Kimmich: NRW-Ärztin rechnet ab -  „Meinung ist nicht gleich Ahnung“
Joshua Kimmich: NRW-Ärztin rechnet ab - „Meinung ist nicht gleich Ahnung“
Joshua Kimmich: NRW-Ärztin rechnet ab - „Meinung ist nicht gleich Ahnung“
„Verbrechen aus Leidenschaft“: Mann feuerte Schüsse auf Bordell ab
„Verbrechen aus Leidenschaft“: Mann feuerte Schüsse auf Bordell ab
„Verbrechen aus Leidenschaft“: Mann feuerte Schüsse auf Bordell ab
Dortmund Flughafen: Airline schließt seine Basis und zieht alle Flieger ab
Dortmund Flughafen: Airline schließt seine Basis und zieht alle Flieger ab
Dortmund Flughafen: Airline schließt seine Basis und zieht alle Flieger ab

Kommentare