Umstrittene Entscheidung

Wieder Maskenpflicht an Schulen in NRW? Neue Corona-Welle bringt massive Debatte

Das Ende der Maskenpflicht an Schulen in NRW ist umstritten. Im Landtag wurde es laut und emotional. Nur eine Politikerin blieb kühl. Kommen die Masken wieder?

Düsseldorf - Die Maske ist für Millionen Schüler in Nordrhein-Westfalen* kein Muss mehr. Das Ende der Maskenpflicht im Unterricht sorgt angesichts der zunehmend heiklen Corona-Lage in NRW* im Landtag für eine laute und hitzige Debatte. Kommt jetzt die Maskenpflicht zurück? (News zum Coronavirus*)

BundeslandNRW
Bevölkerung17,93 Millionen
HauptstadtDüsseldorf
SchulministerinYvonne Gebauer

Wieder Maskenpflicht an NRW-Schulen? Hitzige Debatte im Landtag

Die einen atmeten auf, als NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann das Ende der Maskenpflicht im Klassenzimmer für den 2. November verkündete. Seither gelten andere Corona-Regeln an den Schulen in NRW*. Für andere wiederum war das Ende der Pflicht ein fatales Signal inmitten der anrollenden vierten Corona-Welle.

An vielen Schulen sieht es in den Klassenzimmern noch immer so aus wie vor dem 2. November. Schülerinnen und Schüler kamen den Empfehlungen von Schulgremien nach und legen in den engen und oftmals unzureichend belüfteten Klassenzimmern weiterhin die Maske an - freiwillig.

„Die Kinder in Nordrhein-Westfalen übernehmen mehr Verantwortung als die gesamte Landesregierung“, sagte SPD-Fraktionsvize Jochen Ott zu Beginn einer Aktuellen Stunde am Freitag (5. November) im Düsseldorfer Landtag und zitierte fast genüsslich warnende Worte des neuen NRW-Ministerpräsidenten Hendrik Wüst (CDU)*, der sogar ein Bund-Länder-Treffen zu der sich verschärfenden Corona-Krise gefordert hatte. Kommt ein neuer Lockdown? Darüber beraten die Gesundheitsminister*.

Maskenpflicht an NRW-Schulen: SPD wirft Regierung Verantwortungslosigkeit vor

In der Folge wurde es im Düsseldorfer Landtag laut und hitzig. Politiker von SPD und Grünen warfen der CDU/FDP-Landesregierung Verantwortungslosigkeit im Umgang mit Kindern vor - besonders mit den unter 12-Jährigen, für die noch kein Impfstoff zugelassen ist. Die Landesregierung habe mit ihrem Öffnungskurs die Corona-Infektionen der nächsten Wochen mitzuverantworten, kritisierte Grünen-Politiker Mehrdad Mostofizadeh, was FDP-Mann Henning Höne auf die Palme brachte.

Maskenpflicht im Unterricht ja oder nein? Das Thema wird an NRW-Schulen und in der Politik heiß diskutiert.

Mostofizadeh prognostizierte, dass auch in NRW in Kürze wieder schärfere Maßnahmen notwendig würden. Das bayerische Kabinett etwa hat die Maskenpflicht an Schulen zur Eindämmung stark steigender Neuinfektionszahlen vorübergehend wieder eingeführt. CDU und FDP im NRW-Landtag priesen dagegen die Entscheidung pro Freiheit und verwiesen auf entwicklungspsychologische Vorteile für die Kinder.

In dem hitzigen und von Zwischenrufen unterbrochenen Schlagabtausch blieb nur eine ruhig: NRW-Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP). Sie verteidigte das umstrittene Aussetzen der Maskenpflicht im Unterricht als „richtige Entscheidung“. Kein anderes Bundesland teste an Schulen anlasslos so intensiv und professionell wie NRW, sagte sie. Auch deswegen sei das Infektionsgeschehen dort stabil.

Maskenpflicht an NRW-Schulen: Yvonne Gebauer verteidigt Entscheidung

Schulen seien kein Treiber der Corona-Krise, sondern wirkten „eher als Bremsscheiben“, so Gebauer weiter. Die Pandemie sei vor allem auch „eine Pandemie der ungeimpften Erwachsenen“, zeige aber kaum schwere Infektionen bei Kindern und Jugendlichen.

Nach mehr als einem Jahr Maskenpflicht ist diese in NRW auf den Sitzplätzen im Klassenraum seit Dienstag landesweit abgeschafft. Schulen dürfen keine abweichenden Grundsatzbeschlüsse fassen. Allerdings können Schüler freiwillig einen Mund-Nasen-Schutz im Unterricht tragen. Im übrigen Schulgebäude besteht weiterhin Maskenpflicht. Für den Außenbereich war sie schon vor einiger Zeit abgeschafft worden. Für Lehrkräfte entfällt die Pflicht, solange ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Sebastian Gollnow

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Westphal staunt über Kuriosität auf Dortmunder Weihnachtsmarkt – „Gar nicht vorhanden“
Westphal staunt über Kuriosität auf Dortmunder Weihnachtsmarkt – „Gar nicht vorhanden“
Westphal staunt über Kuriosität auf Dortmunder Weihnachtsmarkt – „Gar nicht vorhanden“
Corona: verfrühte Weihnachtsferien an NRW-Schulen? So lautet der Plan
Corona: verfrühte Weihnachtsferien an NRW-Schulen? So lautet der Plan
Corona: verfrühte Weihnachtsferien an NRW-Schulen? So lautet der Plan
Abellio-Aus in NRW beschlossen: Was das für Fahrgäste von RE1 und Co. bedeutet
Abellio-Aus in NRW beschlossen: Was das für Fahrgäste von RE1 und Co. bedeutet
Abellio-Aus in NRW beschlossen: Was das für Fahrgäste von RE1 und Co. bedeutet
NRW-Arzt will Lockdown jetzt nur für Geimpfte – „Virenschleudern“ 
NRW-Arzt will Lockdown jetzt nur für Geimpfte – „Virenschleudern“ 
NRW-Arzt will Lockdown jetzt nur für Geimpfte – „Virenschleudern“ 

Kommentare