Handball

Zwei Pluspunkte und vier „Miese“ für den STB

Turnerbund verzichtet auf Neuansetzung eines Spiels.

Das am vorletzten Wochenende abgebrochene Bezirksliga-Aufstiegsrundenspiel zwischen dem Ohligser TV II und dem Solinger TB II sollte laut Kreis-Männerwart Andreas Peters neu angesetzt werden. Darauf verzichtete der Turnerbund jetzt laut Spielertrainer Sven Ortloff – die Punkte bekommen die Ohligser. lc

STB II - SV Wipperfürth 29:27 (14:12). Personell anders aufgestellt als sonst bot Ortloffs Truppe eine ordentliche Leistung.

STB-Tore: Bundt (7, 5), Elter (6), Völker (4), Eller, Schüßler, Ortloff, Nolpa, Urban und R. Leibel (alle 2)

STB II - HC BSdL 19:24 (11:11). Auch gegen die „Soldaten“ lief es nicht übel. Allerdings fehlten die Wechselmöglichkeiten im Rückraum.

STB-Tore: Schüßler (7, 5), Elter (6), Maraun (3), Bundt (2) und R. Leibel

Abstiegsrunde: HSG Rade II - Ohligser TV III 29:22 (15:11). Coach Klaus Mutschall stand nur ein Mini-Kader zur Verfügung.

OTV-Tore: K. Herder, Witzel (beide 7), Woick (6, 2) und Sandmöller (2)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

In Solingen läuft viel wunschgemäß
In Solingen läuft viel wunschgemäß
In Solingen läuft viel wunschgemäß
Duell der Top-Torjäger
Duell der Top-Torjäger
Duell der Top-Torjäger
Als die Union gleich zwei Mal Aufsteiger war
Als die Union gleich zwei Mal Aufsteiger war
Als die Union gleich zwei Mal Aufsteiger war
HSV 2 und BHC bald mit neuen Trainern
HSV 2 und BHC bald mit neuen Trainern
HSV 2 und BHC bald mit neuen Trainern

Kommentare