Handball

Zuversicht trotz hoher Niederlage

Männer-Oberliga.

Der TSV Aufderhöhe schien im Nachholspiel gegen Borussia Mönchengladbach glimpflich davon zu kommen: Nach einer knappen Viertelstunde führten die Solinger sogar 6:5, zur Pause hieß es 9:12 aus Sicht der sehr engagiert verteidigenden Solinger. Mit Wiederanpfiff aber gingen die Borussen deutlich fokussierter zur Sache und gewannen 32:20. „Mönchengladbach hat umgestellt und in der zweiten Halbzeit aus der zweiten Welle so viel Druck gemacht, dass wir nicht mehr Paroli bieten konnten“, sagte Trainer Heino Kirchhoff. Nach dem 12:20-Rückstand sei es gelungen, den Gegner zumindest einigermaßen zu stoppen. Wichtig für ihn: „Wir sind stabiler geworden und konnten erneut zeigen, dass wir mithalten können. Das stimmt mich positiv.“ Wie auch die Tatsache, dass Luka Sikic nach einigen Anlaufschwierigkeiten in der Schlussphase schöne Tore erzielte.

Am Sonntag geht es gegen den TV Oppum weiter. Kirchhoff rätselt noch, warum die Krefelder so schlecht in die Saisons gestartet waren, dann aber zum Beispiel doch einen sehr hohen Sieg in Mettmann landeten.

TSV: Diel, Stublla; Becker (5), Sikic (4), Pepke (3), Dörner (2), Felder (2, 1), Isermann (1), Ickler (1), Wiese (1), D. Richter (1), Hammacher, Dungs, Venedey

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
VfB II setzt auf geballte Routine
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
03 ist die zweite Deutschlandstation der Nummer 1
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Samer El Youssef holt sich klaren Junioren-Sieg
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen
Torhüter-Konzept des BHC soll konstant Früchte tragen

Kommentare