Leichtathletik

Zu Hause im Trainingslager

Die SLC-Athleten trainieren bei Wind und Wetter. Foto: SLC
+
Die SLC-Athleten trainieren bei Wind und Wetter.

SLC-Athleten improvisieren erfolgreich

Immerhin: Die Leichtathleten des Solinger LC können auch dieses Jahr ein Trainingslager in den Osterferien abhalten. Allerdings nur ein coronagemäßes – und daher eines in heimischen Gefilden. Denn all die Jahre ging es für die Jugendlichen nach Westerstede in Norddeutschland. Im April 2021 sind Gemeinschaftstraining und die Übernachtung in einer Jugendherberge aber nicht drin. Stattdessen halten die SLC-Gruppen gerade ihre Saisonvorbereitung auf der Herbert-Schade-Anlage ab, alles im Rahmen der Corona-Schutzordnung.

Die älteren Athleten trainieren täglich in Zweier-Gruppen – die Athleten der Schülerklasse U14 und U16 in Gruppen von maximal zehn Personen. Die Allerjüngsten im Verein werden derzeit mit Aufgaben für Zuhause versorgt. Dort legte die Kinderturngruppe von Stefanie Dienst und Nicole Löcher diesmal das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) ab. Zudem gab es eine Oster-Challenge, bei der Talente im Sportlichen sowie im Basteln gefragt waren.

Inwiefern die Solinger Leichtathleten eine Freiluftsaison erleben, ist derzeit unklar. Der Verein überlegt, die eigenen Veranstaltungen wie ein Sportfest und eines der Kinderleichtathletik in die Zeit kurz vor oder nach den Sommerferien zu verlegen. Auch der Verband Nordrhein hat schon die ersten für Ende April und Mai geplanten Titelkämpfe nach hinten geschoben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Mit dem Weggang von Vitaliy Chernous endet eine Solinger Ära
Mit dem Weggang von Vitaliy Chernous endet eine Solinger Ära
Mit dem Weggang von Vitaliy Chernous endet eine Solinger Ära
TSV Solingen spielt schon am Donnerstag
TSV Solingen spielt schon am Donnerstag
TSV Solingen spielt schon am Donnerstag
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an
Patrick Poetsch strebt spektakuläres Comeback an
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare