Zebras verlieren das Spitzenspiel

Rugby

-trd- Die Spielgemeinschaft Solingen-Hürth-Brühl kassierte im Corona-Cup Rheinland ihre erste Niederlage. Beim favorisierten RC Grashof Essen verlor das mit vielen vom Wald-Merscheider TV gespickte Team klar mit 17:51. Großes Pech hatte dabei Fabian Ostgathe, der im zweiten Drittel mit einem Rippenbruch ausschied. Erst danach gelangen den Gästen die ersten Punkte. Alessandro Ravelli erzielte einen gültigen Versuch zum 5:29. Im letzten Durchgang gestalteten Tommy Laczek und Christian Tobek das Ergebnis aus Sicht der Zebras noch ein wenig freundlicher.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
BHC beendet eine besondere Bundesliga-Saison in Berlin
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Maarse verstärkt die 1. Mannschaft, Faßbender übernimmt die A-Jugend
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Paladins-Start steht auf dem Prüfstand
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare