Förderprogramm

WMTV wertet seine Anlage auf

Maßnahmen an der Adolf-Clarenbach-Straße.

Das Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ hat auch dem Wald-Merscheider Turnverein noch einmal Gutes beschert. Gefördert wird vom Land die Sanierung des Parkplatzes und der Wegeflächen an der Adolf-Clarenbach-Straße – mit 49 159 Euro wird das Projekt bezuschusst.

„Es geht in erster Linie um die Sicherung des Parkplatzes“, erläutert Andreas Lukosch vom Vorstand des Großvereins. So sei eine Beleuchtung ebenso erforderlich wie die senioren- und behindertengerechte Ausstattung. Ein neuer Belag und vorbereitende Maßnahmen für Elektro-Ladestationen von Autos und Fahrrädern runden die Aktivitäten ab. Zuvor war mit Landeshilfe bereits die Instandsetzung des alten Gebäudes durchgeführt worden.

Parallel dazu hatte der WMTV auch in die eigene Tasche gegriffen und den Studio-Anbau in die Tat umgesetzt. Mit eigenen finanziellen Mitteln und städtischer Unterstützung wird zudem der Außenbereich der Gaststätte auf Vordermann gebracht. In Kürze darf man sich abschließend über die Sanierung des Kunstrasenplatzes neben der Tennisanlage freuen. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BHC-Jugend-Duo erwischt „gute und stärkste“ Gruppe
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare