Badminton

WMTV trumpft in Derbys auf

Der siegreiche WMTV: (v.l.) Tim Dochtermann, Felix Kirschbaum, Marcel Hammes, Caroline Müller-Kirschbaum, Thomas, Schimanski, Yvonne Sauer. Foto: WMTV
+
Der siegreiche WMTV: (v.l.) Tim Dochtermann, Felix Kirschbaum, Marcel Hammes, Caroline Müller-Kirschbaum, Thomas, Schimanski, Yvonne Sauer.

Badminton-Verbandsliga – Molitor gewinnt DBV-Rangliste.

Das Lokalderby in der Badminton-Verbandsliga zwischen dem WMTV und der DJK Solingen wurde zu einer eindeutigen Angelegenheit. Die Walder ließen dem Ligakonkurrenten keine Chance und siegten mit 8:0.

Schon in den Doppeln war für den Gast nichts zu holen: Tim Dochtermann/Marcel Hammes, Felix Kirschbaum/Thomas Schimanski sowie bei den Frauen Caroline Müller-Kirschbaum/Yvonne Sauer siegten deutlich. In den Einzeln behielten dann Dochtermann, Hammes, Kirschbaum, Müller-Kirschbaum und im Mixed die Paarung Schimanski/Sauer die Oberhand. Sie alle blieben ohne Satzverlust.

Einen Tag später empfing der WMTV die vierte Mannschaft von Blau-Weiß, die mit einem 5:3-Sieg gegen Meerbusch erfolgreich in die Spielzeit eingestiegen war, zum nächsten innerstädtischen Duell. Auch dieses Derby entschied der WMTV für sich, diesmal mit 5:3.

Justin Dang, eines der großen Talente der Blau-Weißen, gewann sein Einzel und auch im Doppel mit Bruder Kevin Dang. Zudem punktete Luis Mennecken. Für den WMTV, der den dritten Erfolg im dritten Spiel unter Dach und Fach brachte, zeichneten sich diesmal Dochtermann, Müller-Kirschbaum, Kirschbaum/Schimanski, Müller-Kirschbaum/Sauer und das Mixed Raphael Kleiß/Sauer erfolgreich.

Bei der DBV-Rangliste in Elmshorn durfte der STC in Person von Alicia Molitor jubeln. Die Spielerin der ersten Mannschaft feierte im hohen Norden mit ihrer Teamkollegin Annika Horbach von RW Walldorf den Turniersieg im Frauen-Doppel. Ohne Satzverlust waren die Beiden ins Halbfinale marschiert und behielten auch dort deutlich die Oberhand. Im Finale gaben Molitor und Co. dann den ersten Durchgang ab, wendeten aber das Blatt und holten sich den Sieg.

Im Einzel erreichte Alicia Molidor in Elmshorn zudem Platz fünf. Markus Hennes und Johanna Nöcker belegten Platz neun, Kevin Dang landete auf Rang 17. Weitere Ergebnisse des STC: Hennes (5. im Doppel, 9. im Mixed), Nöcker (5. im Doppel), Teresa Rondorf (jeweils 9. in Doppel und Mixed), Dang (17. im Mixed). db/fab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC muss zur MT Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Podcast: Stimmen zum Spiel gegen Melsungen
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
BHC-Elitecamp fördert Handball-Talente
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie
Mit Serkan Gürdere hat der BV Gräfrath fast eine Erfolgsgarantie

Kommentare