Handball

WMTV siegt und verliert

Ergebnisse beim Handball.

-lc- Frauen, Verbandsliga: SG Langenfeld – WMTV 31:30 (12:15). Mit 21:16 lagen die Walderinnen in Langenfeld vorne – und standen am Ende mit leeren Händen da. „Wir haben fünf Minuten geschlafen, und das Spiel aus der Hand gegeben“, sagte Trainer Marek Czechowski. „Man konnte merken, dass die Puste weg war.“

WMTV-Tore:Guggenmos (9, 2), Thomas-Mann (5), Wachholder (4), Schlau, Kraft, Hamacher (alle 3), Isenburg (2) und Löhr

Männer, Kreispokal: SV Wipperfürth – WMTV 16:33 (7:15).Die Chancenverwertung war mäßig, doch der WMTV siegte souverän beim Bezirksligisten.

WMTV-Tore: Zimmermann (13, 6), Monheimius (7), Schönfeld (3), Hammacher (3), Hoffmann (3, 2), Kolb (2), Plaskocinski (1), Krimmel (1)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
TSV kann 03 zur Tabellenführung verhelfen
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
BHC nimmt zum elften Mal Anlauf
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Eric Nelkenbrecher genießt seine Rolle beim SV
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November
Bergische Löwen vergolden ihren November

Kommentare