Jahreshauptversammlung

WMTV kommt stabil durch die Pandemie

Jahreshauptversammlung

-jg- Auf einen recht stabilen Geschäftsverlauf mit solider finanzieller Lage konnte der Wald-Merscheider Turnverein bei seiner Jahreshauptversammlung blicken. Den Einschränkungen und Auswirkungen zum Trotz präsentierte Andreas Lukosch eine zufriedenstellende Bilanz. Angebote wurden erhalten oder sogar erweitert. Zudem zeugen zahlreiche Kooperationen von den vielfältigen Aktivitäten.

Die Ausbildung spielt im Großverein unter der Regie von Rolf Fischer und Marco Bick eine wichtige Rolle. So wurden mehr als 70 Übungsleiter aus- und fortgebildet oder mit einer Lizenzverlängerung ausgestattet.

Bei den Mitgliedern war der Rückgang insbesondere in den Lockdown-Phasen spürbar, aber nicht so schlimm wie anfänglich befürchtet. Mittlerweile gibt es wieder Zuwächse – vornehmlich beim Nachwuchs.

Im Zuge notwendiger Wahlen wurden die Ressortleiter für ein weiteres Jahr bestätigt. Neben Lukosch (Sport), Fischer (Finanzen) und Bick (Personal) sind dies Jessica Breidenbach (Verwaltung) sowie Daniel Konrad (Marketing und Öffentlichkeitsarbeit). Für die Jugend stehen Tom Hammesfahr und Kim Bick in der Verantwortung. Sie alle wollen die gute Entwicklung des Großvereins fortsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
Bergische B-Jugend verpasst das Final Four
TSV erwartet Aufstiegsanwärter und den 2G-Rahmen
TSV erwartet Aufstiegsanwärter und den 2G-Rahmen
TSV erwartet Aufstiegsanwärter und den 2G-Rahmen
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette
SLC bekommt goldene Vereinsplakette

Kommentare