Handball

WMTV-Frauen geht Luft aus

Verbandsliga: Niederlage nach Halbzeitführung.

Die WMTV-Frauen haben mächtig Spielstress in der Handball-Verbandsliga. Seit dem 1. April gingen neun Partien über die Bühne, drei weitere folgen noch. Zuletzt verloren sie nach 16:15-Halbzeitführung mit 28:35 beim Aufstiegs-Aspiranten SV Wipperfürth. Am Mittwoch geht es zum LTV Wuppertal.

HSG-Tore: Hamacher (5), Schlau, Plaskocinski, Meurer (alle 4), Guggenmos (4, 3), Thomas-Mann, Kraft (beide 3) und Wachholder

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an

Kommentare