Tennis

Widdert und Ohligs stellen Weichen

Am Dingshaus herrschte Zufriedenheit.
+
Am Dingshaus herrschte Zufriedenheit.

Es war schon eine gehörige sportliche Herausforderung für die TSG-Herren 70, den Klassenerhalt in der 1. Verbandsliga zu schaffen.

Bei vier Absteigern in der Achter-Gruppe glückte es dem Team vom Dingshaus schließlich bei nur einer Niederlage. Den finalen Punkt gab es durch das 3:3 gegen den Baumberger TC. „Wir haben hart gekämpft und sind überglücklich“, sagte Achim Böhm, der sein Einzel (6:4, 7:6) ebenso gewann wie Peter Schlömer (6:2, 6:2). Da Uli Scheibe und Lothar Karow (8:10 im Champions-Tiebreak) verloren, kam es auf die Doppel an. Scheibe/Schlömer unterlagen im dritten Satz mit 7:10, Wolfgang Schache und Helmut Böswald krönten aber die Saison mit ihrem 0:6, 6:2, 10:8.

In St. Tönis wahrten die gleichaltrigen und gleichklassigen Routiniers des STC mit dem hohen zweiten Sieg in Folge ihre Chance auf den Liga-Verbleib. 6:0 hieß es für die Solinger: Wolfgang Kohl (7:6, 2:0 Aufgabe des Gegners), Siegfried Tobias (4:6, 6:4, 10:6), Frank Eßer (6:3, 4:3 Aufgabe des Gegners) und Diethard Müller (4:6, 6:4, 11:9) sorgten für das 4:0 nach den Einzeln. Die Doppel gingen aufgrund der Verletzungsmisere der Platzherren kampflos an Widdert. „Jetzt müssen wir schauen, was die Konkurrenz macht“, hofft Bernd Zimmermann angesichts von drei Absteigern in der Siebener-Gruppe auf Schützenhilfe. Beim Finale am 21. Juni ist man selbst spielfrei.

Auf Ausrutscher der anderen müssen auch die Herren 70 des TC Ohligs in der Niederrheinliga-Doppelrunde hoffen, will man am Ende Sieger sein. Das 5:1 beim Oberhausener TV hievte die einmal mehr überzeugenden Mannen von der Kiefernstraße vorerst jedenfalls an die Tabellenspitze. Im Ruhrgebiet gewannen Horst Lukaschewski/Josef Bürmann (6:1, 6:1), Carl Schüddig/Bernd Kalkuhl (6:2, 6:0), Bernd Siekmann/Herbert Weidel (6:4, 7:5), Siekmann/Schüddig (6:1, 6:3) sowie Bürmann/Kalkuhl (6:1, 6:4). Die Saison endet mit einem Heimspiel am 21. Juni ab 10 Uhr gegen den TC Traar. -jg-

Bezirksklasse B, Herren 40: TC Ohligs II - BG Gräfrath 4:5 (Stephan Palomino-Schenk, Daniel Redmer, Mike Dettmer/Redmer, Palomino-Schenk/Klaus Bender – Thomas Larisch, Dennis Prostka, Christian Westebbe, Thomas Raabe, Larisch/Prostka)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Werbebotschaft, Kirche und einige Auftritte im Walder Stadion
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Fabienne Otto spurtet zur neuen Bestzeit
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Saison endet mit Kuriosum
Saison endet mit Kuriosum