Wasserball

SGW-Heimspiel fällt aus

-
+
Packende Schwimm-Duelle hätte es an diesem Donnerstagabend wieder im Klingenbad geben sollen.

Die Zweitvertretung des Duisburger SV hat mehrere Corona-Fälle in ihren Reihen.

Auch packende Schwimm-Duelle hätte es an diesem Donnerstagabend wieder im Klingenbad geben sollen, doch daraus wird nichts. „Auf Wunsch unseres Gegners wurde das Spiel abgesagt. Wir haben der Bitte auf Verlegung selbstverständlich zugestimmt“, erklärt SGW-Trainer Steffen Ingignoli – die Zweitvertretung des Duisburger SV hat mehrere Corona-Fälle in ihren Reihen. Die Zweitliga-Startgemeinschaft aus Solingen und Wuppertal hätte zu gerne den Schwung aus der letzten Partie mitgenommen, als es einen 11:4-Erfolg in Stolberg gegeben hatte. Zum Saisonauftakt war man mit 9:8 über Lünen erfolgreich gewesen, so dass derzeit ein Platz in der Spitzengruppe Fakt ist. Weiter geht es nunmehr am 8. Februar um 20 Uhr beim ASC Duisburg II. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Sascha Franz: „Viel Arbeit in familiärem Umfeld“
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Starker Ohligser TV gewinnt mit Supertorwart
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig

Kommentare