Wald 03 wacht erst spät auf

-tl- Den Beginn verschlafen, dann noch rechtzeitig losgelegt: Das war das Fazit von Kevin Dirks, Trainer von Bezirksligist Wald 03, nach einem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den TSV Solingen 3 aus der Kreisliga A. Der TSV führte dank Meik Jagos und Daniel Machado Garcia 2:1, Wald gewann letztlich aber 6:2 (2:2). 03-Tore: Burak Akal, Morris Bastian (je 2), Klaus Songue, David Böttcher. Das Spiel hatte vor allem den Zweck, weiteren Akteuren im Kader Spielpraxis zu geben: Denn aufgrund des Infektionsschutzes waren in dieser Vorbereitung lediglich vier Wechsel gestattet. Normalerweise wird zur Pause gerne mal eine komplette Mannschaft ausgetauscht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSV Solingen-Gräfrath macht kurzen Prozess mit Wuppertal
HSV Solingen-Gräfrath macht kurzen Prozess mit Wuppertal
HSV Solingen-Gräfrath macht kurzen Prozess mit Wuppertal
VfB erarbeitet sich kaum zwingende Gelegenheiten
VfB erarbeitet sich kaum zwingende Gelegenheiten
VfB erarbeitet sich kaum zwingende Gelegenheiten
OTV hat gegen den TSV II den längeren Atem
OTV hat gegen den TSV II den längeren Atem
OTV hat gegen den TSV II den längeren Atem
Torhüterwechsel beim BHC
Torhüterwechsel beim BHC
Torhüterwechsel beim BHC

Kommentare