Frauen-Verbandsliga

Volleys siegen erstmals

Die Verbandsliga-Frauen der Solingen Volleys haben im vierten Saisonspiel ihren ersten Sieg gefeiert.

Gegen Rheinkraft Neuss gelang ein umkämpfter, aber verdienter 3:2 (25:27, 25:9, 23:25, 25:17, 15:8)-Sieg. Mit kleinem Kader und Co-Trainer Julian Stuhlmann an der Seitenlinie wurde der erste Satz aufgrund einer zu hohen Fehlerquote knapp abgegeben. In Durchgang zwei gelang nahezu alles, und durch eine Aufschlagserie von Anne Faust hieß es tatsächlich 25:9. Erneut wurde dann einem Satzrückstand hinterhergelaufen – doch die Mannschaft zeigte Moral und entschied Satz vier sowie den Tiebreak dank guter Aufschlagserien und präziser Angriffe für sich.

Volleys: Bruder, Chamberlain, Faust, Helfer, Kaltenbach, Kostadinovski, Marschalleck, Schoel, Werner

Das Spiel der 2. Männer in der Oberliga muste hingegen verschoben werden, da ein Spieler des Gegners Würselener SV positiv auf das Corona-Virus getestet worden war. -sobi-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bratislava statt Höhscheid für ein BHC-Duo
Bratislava statt Höhscheid für ein BHC-Duo
Bratislava statt Höhscheid für ein BHC-Duo
„Fridays for Future“ spricht sich für weitere Standortsuche aus
„Fridays for Future“ spricht sich für weitere Standortsuche aus
„Fridays for Future“ spricht sich für weitere Standortsuche aus
Stutzke und Schmidt fahren zur EM
Stutzke und Schmidt fahren zur EM
Stutzke und Schmidt fahren zur EM
WM-Traum platzt für ein Solinger Duo
WM-Traum platzt für ein Solinger Duo

Kommentare