Volleyball

Volleys 2 setzen sich mit 3:0 durch

Lange hatten sich die Solingen Volleys 2 in der Volleyball-Oberliga im unteren Tabellenkeller aufgehalten.

Nach dem zweiten Sieg innerhalb von fünf Tagen sind sie bereits Fünfter – stehen also genau in der Mitte. Mit 3:0 (25:22, 25:21, 25:13) besiegte die Mannschaft von Christian Haas die KT 43 Köln. „Ein souveräner Sieg“, bilanzierte der Trainer. „Obwohl wir ersatzgeschwächt angetreten sind.“ So musste Alex Schmidt, eigentlich Diagonalangreifer, auf Annahme/Außen spielen. „Diese Aufgabe hat er super erledigt.“ Der Sieg wurde anschließend noch auf der Saison-Abschlussfeier der Gastgeber zelebriert. -sobi-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
TSV II feiert den Aufstieg im „Bunker“
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Das Fußball-Derby kann als gutes Vorbild dienen
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Vanessa Brandt ist die Zweitliga-Spielerin der Saison
Debütant siegt vor Rückkehrer und Ausnahmeläuferin
Debütant siegt vor Rückkehrer und Ausnahmeläuferin
Debütant siegt vor Rückkehrer und Ausnahmeläuferin

Kommentare