Volleyball

Volleys haben Huib den Boer zurück

Huib den Boer startet mit den Volleys in die Saison.
+
Huib den Boer startet mit den Volleys in die Saison.

Der 40-Jährige ist zurück.

Huib den Boer ist erneut Spielertrainer der Solingen Volleys. 2016 war er mit dem Verein als Kapitän in die 1. Bundesliga aufgestiegen, ein Jahr später übernahm er die 2. Mannschaft als Spielertrainer in der Oberliga. Zwischenzeitlich legte er eine Pause ein.

Jetzt ist der heute 40-Jährige zurück. Am Samstag geht es für ihn und sein Team in der Oberliga zum ersten Mal um Punkte – und zwar um 19.30 Uhr beim Rumelner TV. Der Niederländer übernimmt das Traineramt von Christian Haas. „Das Ganze hat nicht mehr ganz so gepasst“, sagt Haas. „Wir sind aber im Guten auseinandergegangen, und ich werde mir auch immer, wenn ich kann, die Spiele angucken.“ sobi

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Maus wird Doppel-Europameister
Maus wird Doppel-Europameister
Maus wird Doppel-Europameister
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Zurück zu den Wurzeln: Bliss schwärmt vom neuen Kurs
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
Hinze trifft zum ersten Mal auf den Bergischen HC
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste
BHC-Podcast: Tim Nothdurft macht den Modeste

Kommentare