Handball

Viel Freude bei den Handballern des TSV

Mit 75 Treffern war Niklas Dörner der erfolgreichste Werfer beim TSV Aufderhöhe.
+
Mit 75 Treffern war Niklas Dörner der erfolgreichste Werfer beim TSV Aufderhöhe.

Handball-Oberliga

18 Punkte und Platz zehn in der Oberliga: Mit diesem Abschneiden des TSV Aufderhöhe hatte kaum jemand gerechnet. „Den Klassenerhalt haben wir trotz vieler Widrigkeiten geschafft“, sagt der mit einer A-Lizenz ausgestattete Trainer Heino Kirchhoff: „Mit Stefan Hölzel, Jakob Isermann, Luka Sikic und Sebastian Pepke sind vier Stammkräfte mit schweren Verletzungen ausgefallen.“ Und aufgrund der Komplett-Sperrung der Sporthalle Siebels („Bunker“) war der TSV lange gezwungen, freitags und sonntags zu trainieren. Fanunterstützung gab es keine – nicht in der Sporthalle Heiligenstock, auch zuletzt im „Bunker“ waren keine Zuschauer zugelassen. „Trotzdem haben wir es geschafft und dafür ein großes Dankeschön an alle, die dabei mitgeholfen haben.“

Kirchhoff, als Pensionär viel unterwegs, bekam reichlich Unterstützung von B-Lizenz-Inhaber Aki Ktenidis. Der hat sich inzwischen wieder als Spieler verdingt: auf beiden Außenpositionen und am Kreis. Seinen Part als Kirchhoff-Partner hat Hendrik Röhrig, ebenfalls mit einer B-Lizenz ausgestattet, übernommen. Er war bis dato für die A-Jugend zuständig, die es nicht mehr gibt.

Mit dem 18 Jahre alten Lukas Paffrath stößt ein viel versprechendes Linkshänder-Talent dazu, aus Mettmann kehrt mit Sven Meißel ein weiterer Linkshänder zurück. „Vielleicht kommt auch noch ein Torwart“, sagt Kirchhoff zur Personalplanung. Er sieht den TSV für die Oberliga, in die Überruhr und Kaldenkirchen sowie Lintorf oder Kapellen aufrücken, gut aufgestellt und kündigt eine ausgesprochen intensive Vorbereitung an, „die der TSV so noch nicht gesehen hat“.

Nicht mehr im Kader steht der am Kreuzband verletzte Luka Sikic. Er geht zur HG Remscheid. -lc-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Saison endet mit Kuriosum
Saison endet mit Kuriosum
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an
Ohligser Frauen haben klar die Hosen an

Kommentare