VfB-Spieler negativ getestet

Fußball

-tl- Der Corona-Verdacht bei Fußball-Landesligist VfB Solingen ist ausgeräumt. Am Freitagnachmittag hatten plötzlich die Alarmglocken geschrillt, als fünf Arbeitskollegen eines Spielers positiv getestet worden waren. Die Partie beim Rather SV wurde daraufhin vorsorglich abgesagt, der entsprechende VfB-Spieler getestet. Der hat nun ein negatives Testergebnis erhalten, muss aber vorerst in Quarantäne bleiben. „Damit werden wir aber – Stand heute – am Sonntag gegen Unterrath spielen können“, sagt der Sportliche Leiter René Kolfhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Preisgeld hilft bei der WM-Vorbereitung
Preisgeld hilft bei der WM-Vorbereitung
Preisgeld hilft bei der WM-Vorbereitung
Wald 03 holt Neuzugänge sechs und sieben
Wald 03 holt Neuzugänge sechs und sieben
Wald 03 holt Neuzugänge sechs und sieben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare