Fußball

VfB-Debakel wird ausgerechnet in Überzahl zur Tatsache

Coach Rossi Tilaro fand deutliche Worte. Foto: Andreas Horn
+
Coach Rossi Tilaro fand deutliche Worte.

Fußball-Landesligist enttäuscht beim 1:5 gegen Vohwinkel.

Von Jürgen König

Einen denkbar schlechten Start in ein Fußballspiel erwischte Landesligist VfB – schon nach wenigen Minuten hieß es 0:1, in der 15. Minute war der Rückstand auf 0:2 angewachsen. Und da die Baverter in der Folgezeit kein geeignetes Mittel fanden, dem FSV Vohwinkel beizukommen, ging der Sieg mit 5:1 (2:0) an die Gäste aus Wuppertal. „Klar haben wir viele Ausfälle, aber es war in Sachen Einstellung und Zweikampfverhalten eine Frechheit“, fand Trainer Rossi Tilaro nach dem Debakel gegen den bisherigen Letzten deutliche Worte.

Obwohl schlecht drauf, gab es nach hinten raus doch noch den Moment, dem Spiel einen neuen Trend zu verleihen. In der 74. Minute fiel nicht nur der Anschlusstreffer durch Davide Mangia zum 1:3, sondern es hatte zuvor auch schon Rot gegen einen Gäste-Akteur gegeben. Doch alle Hoffnungen platzten, aus einer möglichen Aufholjagd wurde ein Debakel in Überzahl. Von seiner Kritik nahm Tilaro nur Neuzugang Antonio Marinovic und Michele Lauriola – beide eingewechselt – aus.

Vor der Partie hatten die Baverter noch mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste eben jenes Marinovic (SG Unterrath) gesichert. Der 19-Jährige besitzt neben der deutschen Staatsbürgerschaft auch die von Bosnien-Herzegowina. „Ein guter Mann, der in seiner Jugendzeit auch Bundesliga gespielt hat“, urteilt VfB-Geschäftsführer Manuel Habljak über den Defensiv-Spieler, der neben den Stationen bei Turu Düsseldorf, Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf auch die Sportvereinigung Solingen 03 in seiner Vita stehen hat.

VfB: Trunschke; Bajut, La Rosa (46. Kicki), Noll, Pjetrovic; Aquila (66. Lauriola), Agrusa, Solida, Albrecht, Stahlhaus (46. Marinovic); Mangia

Tore: 0:1 (3.), 0:2 (15.), 0:3 (50.), 1:3 (74.) Mangia, 1:4 (81.), 1:5 (86.)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Solinger erstrahlen im olympischen Glanz
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
Olympia: Sanità erlebt tolle Premiere
TSV-Frauen eine Runde weiter
TSV-Frauen eine Runde weiter
BHC-Ass liegt hinter Musche
BHC-Ass liegt hinter Musche
BHC-Ass liegt hinter Musche

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare