Badminton

4:4 – Verbandsligisten im Gleichschritt

Der WMTV spielte erneut unentschieden. Foto: WMTV
+
Der WMTV spielte erneut unentschieden.

Remis für Badmintonteams WMTV und STC 3.

In der Badminton-Verbandsliga absolvierten sowohl der WMTV als auch Blau-Weiß Solingen 3 ihr drittes Saisonspiel. Beide Mannschaften spielten unentschieden.

Der WMTV trennte sich 4:4 von den Gästen des Tus Rot-Weiß Wuppertal. Tim Dochtermann, Thomas Schimanski und Caroline Müller-Kirschbaum überzeugten mit deutlichen Einzelsiegen. In den Doppeln konnte in der ausgeglichenen Auseinandersetzung hingegen diesmal nur die Paarung Müller-Kirschbaum/Yvonne Sauer einen Punktgewinn beisteuern.

Blau-Weiß 3 holte beim Tus Scharnhorst ein 4:4. Marcel Weckermann, Andreas Kleinsorg und das Frauendoppel Katja Brosch/Natalie Koßmann punkteten. Pia Reinkens verbuchte einen weiteren Spielgewinn der Blau-Weißen, da ihre Gegnerin im Einzel nicht antreten konnte. Fast hätte es so noch zum doppelten Punktgewinn gelangt, doch im gemischten Abschlussdoppel unterlagen Mirko Sosna und Brosch knapp in drei Sätzen. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
Akribische Ex-Fußballer setzen mit Tennis-Turnier ihren nächsten Meilenstein
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
BHC-Zweite spielt den Bergisch-Land-Cup aus
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Jamal Naji übernimmt die Löwen 2022
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern
Solinger wollen Wald 03 mit dem GSV ärgern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare