Fußball

Union bereitet dem BV Gräfrath Mühe

Tests, hier mit dem FC Britannia, prägen den Sonntag. Foto: cb
+
Tests, hier mit dem FC Britannia, prägen den Sonntag.

Das ungleiche Duell zwischen B-Kreisligist BSC Union und dem klassenhöheren Aufstiegsaspiranten BV Gräfrath war in Ohligs umkämpfter als erwartet.

Zwar setzte sich der BVG letztlich mit 3:1 (2:1) durch, doch glich Michael Wurthmann für die Gastgeber den durch Neuzugang Marvin Cichon verursachten Rückstand zunächst noch postwendend aus (17.). Nabil Azouagh traf schließlich mit einem Schlenzer vor der Pause zur erneuten Führung, ehe mit Christopher Birkendahl ein weiterer Neuling den Gräfrather Sieg besiegelte, indem er in der 55. Spielminute einen Lattenabpraller Sandro Avanzatos kompromisslos verwertete. Am Sonntag geht es um 15 Uhr beim FC Britannia weiter, der neue Kunstrasen am Flockertsholz ist noch nicht fertig.

Landesligist VfB (gegen HSV Langenfeld, Bavert) sowie die Bezirksligisten TSV (gegen SC Radevormwald (Höher Heide, beide Sonntag, 15.30 Uhr) und Solingen-Wald 03 (Sonntag, Carl-Ruß-Straße, 15 Uhr, gegen SSVg Haan) bestreiten von den höherklassigen Solinger Vereinen ihre nächsten Testspiele vor heimischem Publikum. -nb-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Sportvereinigung drängt mit Macht aufs Finale
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Fontaine zieht es nach Nordhorn
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Thomas Rau will die Paralympics-Medaille
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges
Beim TC Ohligs entwickelt sich einiges

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare