Fechten

U17 sammelt Erfahrung

U17-Talente trafen sich auf europäischer Ebene in Leipzig (männlich) und Heidenheim (weiblich).

Jeweils rund 230 Fechter waren am Start, die für ein entsprechend hohes Niveau sorgten. Angesichts dessen ging es für das Fechtzentrum in erster Linie um hochkarätige Wettkampfpraxis. Die 15-jährige Meika Reihs sorgte als 97. für das beste Resultat, bei den Jungs bildeten Anton Heimann (15) und Vincent Höller (16) als 129. sowie 134. das Führungsduo. jg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
Kirchhoff entmachtet - Grenda neuer Trainer
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
TCO-Coup: Doppel-Wimbledon-Sieger kommt
Aydemir holt sich Gold
Aydemir holt sich Gold
Aydemir holt sich Gold
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen
HSV reist zu gefährlichen Nordfrauen

Kommentare