Fußball

TSV macht es am Weyersberg deutlich

Nach elf Minuten war klar, wer das Nachholspiel in der Frauen-Bezirksliga gewinnen würde.

Solingen. Nach elf Minuten war klar, wer das Nachholspiel in der Frauen-Bezirksliga gewinnen würde – da führte der TSV Solingen im Derby beim FC Britannia schon mit 3:0. So blieb es am Weyersberg vor rund 100 Zuschauern auch bis zur Pause, ehe die Gäste nachlegten. Endstand: 7:0 für die Aufderhöher Fußballerinnen. Lena Schmitz, Alina Scheben (jeweils 2) sowie Kira Schneider, Fabienne Mertgen und Lucie Kurth erzielten die Tore.

Das Sonderlob des Trainers ging aber an Lisa-Marie Bialuch. „Sie hat als Sechser die Defensive geführt und das Spiel nach vorne gelenkt. Im Grunde war sie überall“, sprach René Langer von einem grandiosen Spiel. Sein Team bleibt damit als Tabellenzweiter hinter dem OSV Meerbusch auf Aufstiegskurs, die Britannia sollte als Zehnter die Klasse gesichert haben. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

DV hofft auf den Walder Ausrutscher
DV hofft auf den Walder Ausrutscher
DV hofft auf den Walder Ausrutscher
Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
Wegen des Abstiegs hängt Bastas eine Saison dran
STC benötigt zum Finale ein Erfolgserlebnis
STC benötigt zum Finale ein Erfolgserlebnis
STC benötigt zum Finale ein Erfolgserlebnis
Paulina Holzknecht holt sich DM-Ticket
Paulina Holzknecht holt sich DM-Ticket
Paulina Holzknecht holt sich DM-Ticket

Kommentare