Handball

TSV II muss warten, zweites Spiel mit Kantersieg

Landesliga: OTV gegen Vohwinkeler STV und WTV - TSV II.

Solingen. -lc- Die Aufstiegsentscheidung ist vertagt, weil der TSV Aufderhöhe II in Wermelskirchen das Nachsehen hatte. „Wir haben ja noch drei Versuche“, sagte Trainer Andreas Brüser – den nächsten am Donnerstag beim OTV.

Wermelskirchener TV - TSV II 21:15 (11:7). „Ohne Harz hatten wir keine Chance“, gab Brüser zu. Der WTV holte 22 seiner 28 Zähler vor eigenem Publikum.

TSV-Tore: A. Jentzsch (3), Schmitz, Reineke, Ohliger, Hadamek, Haarmann (alle 2), Liebsch und Heinz

OTV - Vohwinkeler STV 37:25 (20:9). Leszek Hofts Team ließ gegen die harmlosen Gäste vom Start weg nichts anbrennen.

OTV-Tore: Fagin (8), Köstler-Bals (8, 1), Kirsch (7), Herrmann (4), Bialowons, Stibbe (je 3), Wilmink, Holzknecht, Gießelmann und Seher

Lesen Sie auch: BHC verliert - GWD Minden kauft dem BHC den Schneid ab

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
BV Gräfrath krönt die klasse Saison
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Großfeldhandball erlebt Zuspruch
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens
Solinger mischen bei den „Finals“ mit
Solinger mischen bei den „Finals“ mit
Solinger mischen bei den „Finals“ mit

Kommentare