Tennis

TSG scheidet im Pokal aus

Aus im Viertelfinale.

-jg- Im Viertelfinale des Verbandspokals kam für die Herren 70 der TSG das Aus im Viertelfinale. Bei Stadtwald Hilden unterlagen die Routiniers vom Dingshaus mit 0:3. Es hätte durchaus anders kommen können, denn sowohl Lothar Karow (4:6, 3:6) als auch Achim Böhm (6:7, 5:7) zogen in ihren Einzeln nur knapp den Kürzeren. Das abschließende Doppel von Wolfgang Schache und Helmut Böswald (1:6, 1:6) spielte keine Rolle mehr. Jetzt geht es schon Richtung Winter-Saison, wenn in der Niederrheinliga gespielt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

A-Jugend des SV weiter mit Maximalausbeute
A-Jugend des SV weiter mit Maximalausbeute
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
BHC will in neuer Spielstätte zu alter Stärke finden
Balaj und die Talente geben 03 die Hand
Balaj und die Talente geben 03 die Hand
Balaj und die Talente geben 03 die Hand
TCO stellt sich in einigen Bereichen neu auf
TCO stellt sich in einigen Bereichen neu auf
TCO stellt sich in einigen Bereichen neu auf

Kommentare