Tischtennis

Blades spielen remis

Nach einem Sieg und einer Niederlage beendeten die Solingen Blades das dritte Saisonspiel mit einem Unentschieden.

Der Bezirksligist trennte sich in einer spannenden Auseinandersetzung vom TB Großösinghausen 6:6. Dabei ging es nicht gut los: Die ersten drei Einzel gingen allesamt deutlich verloren. Dann wiederum holten hintereinander Timo Klein, Tobias Geßner und Andreas Forst klare Spielgewinne für die Blades, ehe Andreas Messerschmidt einen wichtigen Fünfsatzsieg erkämpfen konnte. 

Nach dem zweiten gewonnenen Einzel durch Timo Klein sicherte im Abschlusseinzel Kapitän Andreas Forst den Punktgewinn der Solinger. Bereits nächsten Freitag geht es für diese weiter mit einem Auswärtsspiel beim TTC DJK Neukirchen. -db-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Gestatten: Priester Johannes Beerenstraub
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Bei der Sport-Gala ehrt die Stadt zahlreiche Aktive, Teams, Ehrenamtler und Vereine
Bei der Sport-Gala ehrt die Stadt zahlreiche Aktive, Teams, Ehrenamtler und Vereine
Bei der Sport-Gala ehrt die Stadt zahlreiche Aktive, Teams, Ehrenamtler und Vereine
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare