Tennis

TSG-Routiniers gelingt Double

Heiner Scherle (v.l.), Dieter Michels, Klaus Stenzel, Jochen Schumacher und Detlef Martini freuten sich über das Double.
+
Heiner Scherle (v.l.), Dieter Michels, Klaus Stenzel, Jochen Schumacher und Detlef Martini freuten sich über das Double. 

TSGler siegen im Pokalfinale.

In der Sommer-Saison hatten die Herren 60 der TSG bereits den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Beim Bezirkspokal legten die Routiniers vom Dingshaus dann eindrucksvoll nach. Erfolgen über Blau-Weiß Ronsdorf (3:0) und den Nevigeser TC (2:1) ließen die Solinger im Pokalfinale einen 3:0-Sieg gegen den Ortsnachbarn STC folgen. Heiner Scherle (v.l.), Dieter Michels, Klaus Stenzel, Jochen Schumacher und Detlef Martini freuten sich über das Double. jg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Weyersberg-Duo vor der Krönung
Weyersberg-Duo vor der Krönung
Weyersberg-Duo vor der Krönung
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Perne traut sich ein Jahr Oberliga zu
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
Gebeutelter HSV glaubt an die Energie
U14-SGW hat Heimvorteil im Pokalfinale
U14-SGW hat Heimvorteil im Pokalfinale

Kommentare