2. Tennis-Bundesliga

TC Ohligs arbeitet an schlagkräftigem Kader

Mit neuerlichen Meldungen hält sich Jochen Hierl bis zur schriftlichen Fixierung noch zurück, aber der TC Ohligs wird zweifelsohne mit einer starken Formation ins erste Zweitliga-Jahr gehen.

„In Kürze werden wir Neuzugänge bekanntgeben, da ist einiges in der Pipeline“, sagt der erfahrene Teammanager.

Im sportlichen Bereich muss er die Abgänge des Spitzen-Duos Camilo Ugo Carabelli und Mattia Bellucci kompensieren, mit Max Houkes als feststehendem Neuzugang scheint dies schon gut gelungen zu sein. Der 22-jährige Niederländer gewann in Casablanca sein viertes Future-Turnier in Folge und ist jetzt schon die Nummer 385 in der Weltrangliste. Houkes wird nunmehr auch auf der höheren Challenger-Ebene ins Geschehen eingreifen.

Mit bis zu fünf Neuzugängen will sich Hierl sowohl in der Breite wie auch in der Spitze noch besser aufstellen. „Wir hören immer wieder, dass die 2. Bundesliga stärker als bisher werden soll“, erklärt Jochen Hierl. Am 8. Oktober findet in Frankfurt die Bundesliga-Sitzung statt, bei der man schon Genaueres erfahren dürfte. Der TCO kann diesem Termin mit Ruhe entgegenschauen, denn auch wirtschaftlich ist alles im Lot. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
Solinger Favoriten setzen sich durch
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
Luca Mangia möchte noch mal mit seinem Bruder spielen
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
STC-Herren bleiben in der 3. Liga
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende
Sportprogramm am Wochenende

Kommentare