Reitsport

Tamina Rautenbach freut sich über Bronze

Die Solingerin Tamina Rautenbach absolvierte auf „Cornetano“ eine fehlerfreie Runde.
+
Die Solingerin Tamina Rautenbach absolvierte auf „Cornetano“ eine fehlerfreie Runde.

Solingerin überzeugt bei A*-Turnier.

Beim A*-Turnier in Hünxe bot Springreiterin Tamina Rautenbach eine starke Vorstellung. Die 20-Jährige legte auf dem Wallach „Cornetano“ eine fehlerfreie Runde hin und bekam dabei die Stilnote 7,8. Die dadurch erlangte Führung verlor sie zwar noch, doch am Ende durfte sich die Solingerin, die für die RSG Burghof (Leverkusen) startet, über den dritten Platz freuen.

Rautenbach setzte sich bei dem Turnier in einem 48er-Feld durch, obwohl sie erst seit Beginn des Jahres mit dem siebenjährigen „Cornetano“ arbeitet. Beim folgenden Springen in der höheren Klasse beging sie zwar einen Hindernisfehler, doch dies konnte ihre gute Laune nicht mehr trüben. Die Solingerin möchte nun weiterarbeiten und im August beim Solinger Reitsportfestival auf Gut Jagenberg antreten. -trd-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Icetigers: Vom bunten Haufen zum coolen Aufsteiger
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Springob fiebert Rückkehr entgegen
Saison endet mit Kuriosum
Saison endet mit Kuriosum
Aus für Lucy Jörgens
Aus für Lucy Jörgens

Kommentare