Kampfsport

Taekwondoka mit sechs Landestiteln

Erfolgreich ging das Jahr für die Talente zu Ende. Foto: TCS
+
Erfolgreich ging das Jahr für die Talente zu Ende.

Mit sechs Landesmeister-Titeln trat der Taekwondo Club Solingen unter der Leitung von Cheftrainer Ayhan Altindag die Heimfahrt von den Landesmeisterschaften in Duisburg an.

Medine Karaoglan (Jugend A), Moritz Oliver Paasch (Kadetten), Ömer Yörük (Jugend A), Elmira Özmen (Jugend C), Emira Nur Cetin (Jugend C) und Ichrak El Boujaddaini Chabli (Kadetten) gewannen ihre Konkurrenzen.

Einen zweiten Platz belegte Ina Hedtfeld (Kadetten), Bronze ging an Daniel Tatonin (Kadetten) und Achouak El Boujaddaini Chabli (Kadetten). 2020 waren die Titelkämpfe Corona zum Opfer gefallen, jetzt fanden sie unter 2G-Bedingungen bei begrenzter Zuschauerzahl statt. -jg-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Corona und Sport – der Ritt auf der Rasierklinge
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Zwölfter Sieg: HSV wieder auf Platz zwei
Glücksgriff Carina Senel verlängert beim HSV
Glücksgriff Carina Senel verlängert beim HSV
Glücksgriff Carina Senel verlängert beim HSV
Sport trotz Corona: Training für zuhause
Sport trotz Corona: Training für zuhause
Sport trotz Corona: Training für zuhause

Kommentare