Handball

Tabellenführer TSV II siegt mühelos

Männer-Landesliga: WMTV ist auf gutem Weg.

Ein Spieltag wie gemalt für den Spitzenreiter: Der TSV Aufderhöhe II gewann souverän, dafür patzte Vohwinkel bei der starken Unitas Haan II, die selbst wieder Ambitionen hegen darf. Der Ohligser TV muss kleinere Brötchen backen im Aufstiegskampf, für den WMTV sieht es in den unteren Gefilden sehr gut aus.

Cronenberger TG II - TSV II 22:34 (10:17). Die Wuppertaler überraschten den TSV mit einer 3:3-Abwehr. „Aber nur kurz“, sagte Trainer Andreas Brüser. „Dann haben wir das Spiel konzentriert und sehr gut abgearbeitet.“ Gut drauf waren wie so häufig die Haupttorschützen Alexander Jentzsch und Maurice Haarmann sowie Robert Langensiepen im Tor.

TSV-Tore: Haarmann (9, 3), A. Jentzsch (7), Schmitz (4), Heinz, Sorgnit, Majeres, Heyde (alle 3) und Hadamek (2)

Bergische Panther III - OTV 25:22 (12:12). Für Trainer Leszek Hoft war die Sache eindeutig: „Mit mehr Personal hätten wir gewonnen.“ Aber diverse Spieler fehlten wegen Urlaub oder aus beruflichen Gründen, Moritz Junker schied nach 20 Minuten mit Verdacht auf Nasenbeinbruch aus. Hoft: „Deshalb fehlte am Ende die Kraft.“ Die Leistung sah er allenfalls durchschnittlich.

OTV-Tore: nicht gemeldet

WMTV - Mettmann-Sport II 31:17 (14:10). Coach Marc Riehmer sah eine mannschaftlich geschlossene, starke Leistung mit einer über 60 Minuten sehr guten Abwehr und einem gut aufgelegten Thilo Faust im Tor. Sebastian Lingen war vorne wie hinten ein Faktor. Riehmer: „Endlich haben wir so ein Spiel auch mal bis zum Schluss durchgezogen.“ Aufgrund des dünnen Kaders half Mathias Klauke aus der Zweiten aus. Am Dienstag (Anwurf 20.15 Uhr, Vogelsang) soll auch gegen die TG Cronenberg II gepunktet werden. -lc-

WMTV-Tore: Lingen, Kolb (beide 8), Schwarz (4), Hoffmann (4, 1), Idelberger (3), Zimmermann und Degenhardt (je 2)

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
Beide Teams sind eine Antwort schuldig
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
DV gegen 03: Showdown, Spitzenspiel und Derby
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Vor dem Pokalfinale: Kevin Kampl über RB Leipzig, das Finale und seine Heimat Solingen
Es geht um einen Bundesliga-Platz
Es geht um einen Bundesliga-Platz
Es geht um einen Bundesliga-Platz

Kommentare