Schwimmen

Stefan Ullosat gewinnt zwei Medaillen

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal.

Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in der Wuppertaler Schwimmoper hat Stefan Ullosat eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen. Der Solinger Schwimmer, der für den SC Aqua Köln startet, war zwar nicht für die Einzelstrecke qualifiziert, überzeugte aber in der 4x50-Meter-Freistilstaffel bei den Männern und im Mixed. Der ehemalige Sportler des Ohligser TV startete im Mixed als Zweiter, benötigte 23,43 Sekunden und durfte sich über Silber freuen. Als Startschwimmer der Männerstaffel reichten 23,95 Sekunden später zur Bronzemedaille.

Insgesamt waren 332 Schwimmer für die Kurzbahnmeisterschaften qualifiziert, ein Solinger Verein war in Wuppertal allerdings nicht dabei – und auch auf Zuschauer mussten die Teilnehmer aufgrund des geltenden Hygienekonzepts verzichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dersimspor erhebt Vorwürfe gegen TSV
Dersimspor erhebt Vorwürfe gegen TSV
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
TSV und Wald 03 tauschen ihre üblichen Rollen
Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
Weyersberg erlebt eine verkehrte Fußball-Welt
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge
4:3 – VfB verarbeitet die Nackenschläge

Kommentare