STC-Zweite verpasst den Derbysieg knapp

Badminton-Oberliga

-db- In der Badminton-Oberliga spielte die zweite Mannschaft des STC BW Solingen gegen den FC Langenfeld 4:4 und holte sich den vierten Punkt im fünften Spiel. In den Einzeln setzten sich in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums Alexander Bock und Kevin Dang durch, während in den Doppelpartien Felix Hirthe/Bock und Sabrina Becker/Linda Hartjes erfolgreich blieben. Pech hatten Hirthe/Becker im abschließenden Mixed, in dem das Duo in nur zwei ganz knapp verlorenen Sätzen das Nachsehen hatte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
Größe des Hilfsteams im Ittertal übersteigt die Erwartungen
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
OTV-Frauen beflecken weiße Weste nur minimal
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Kreispokal: TSV gegen 03 am Gravenberg
Etliche Kicker schnüren einen Doppelpack
Etliche Kicker schnüren einen Doppelpack

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare