Badminton

STC holt vier Medaillen

Bei der U17- beziehungsweise U19- Rangliste des Deutschen Badminton-Verbandes hat der STC Blau-Weiß Solingen vor allem durch Justin Dang überzeugt.

In der U17 gewann Justin Dang mit Partner Philipp Euler (TV Refrath) die Doppelkonkurrenz ohne Satzverlust. Im Mixed musste er sich an der Seite von Amra Bourakkadi (GW Mülheim) erst im Finale geschlagen geben. Während sich Dang im Einzel mit Rang neun zufriedengeben musste, sicherte sich Mannschaftskamerad Rafe Kenji Braach die Bronzemedaille.

Für seinen Bruder Kevin Dang sprang in der U19 ebenfalls Edelmetall heraus. Mit Til Gatzsche (BC Beuel) sicherte er sich den dritten Rang. Im Einzel wurde Dang Neunter, im Mixed Fünfter. Rafe Kenji Braach – im Doppel bei den Älteren aktiv – wurde mit Mark Niermann (TV Hofheim) Fünfter. trd

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare