Badminton

STC erwartet Berliner Doppelpack

Zwei Heimpsiele am Wochenende.

Solingen. Zweitligist STC Blau-Weiß beendet das Jahr und die Hinrunde mit zwei Heimspielen – unter 2G-Bedingungen an der Wittkulle. Am Samstag geht es gegen die Berliner Brauereien. einen Tag später folgt die Partie gegen die SG EBT Berlin.

Die Mannschaften aus der Bundeshauptstadt rahmen die Solinger derzeit tabellarisch ein. Im Idealfall kann der STC beide Kontrahenten hinter sich lassen und sich im Mittelfeld der Liga weiter festsetzen. Die Begegnungen werde man „komplett und fit“ angehen können, wie Mannschaftssprecher Niklas Niemczyk berichtet.

Zwei Punkte, also einen Sieg, soll es vor allem gegen die Brauereien geben: „Das ist eine der Mannschaften, die wir unbedingt hinter uns lassen wollen.“ Doch auch gegen die sehr inkonstant auftretende zweite Berliner Formation sieht der Teamkapitän „Chancen auf einen oder zwei Punkte“. db

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

TSV hat Besuch aus der Oberliga
TSV hat Besuch aus der Oberliga
HSV-Talente spielen für „Wölfe“
HSV-Talente spielen für „Wölfe“
BHC geht in Wetzlar unter
BHC geht in Wetzlar unter
BHC geht in Wetzlar unter
Zwei Ausfälle beim TSV
Zwei Ausfälle beim TSV

Kommentare