Badminton

STC erneut überlegen

Klarer Sieg für die Blau-Weißen.

-db- Im zweiten Derby innerhalb einer Woche setzte sich in der Badminton-Oberliga erneut die zweite Mannschaft des STC Blau-Weiß gegen den Wald-Merscheider TV durch. Diesmal siegten die Blau-Weißen in der WMTV-Halle klar mit 7:1. Der Sieger kletterte somit auf Rang drei der Tabelle, während die Walder auf einem Abstiegsrang verweilen.

Deren Ehrenpunkt holte Thomas Schimanski im dritten Herreneinzel. Blau-Weiß hingegen punktete bereits in den Eingangsdoppeln durch Mats Druckrey/Kevin Dang, Ringo Munsch/Jannis Greiner und Julia Lüttgen/Johanna Nöcker bei den Damen. Ansonsten gewannen noch Druckrey, Greiner, Nöcker und das Mixed Dang/Lüttgen ihre Spiele.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
HSV Gräfrath siegt, singt und lacht in Mainz
DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
DV-Zweite holt die ersten Punkte im neuen Jahr
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Regionalliga: Siege für beide BHC-Teams
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss
Ohligser TV: Trainer David Horscht sagt Tschüss

Kommentare